Coronomics


von Joachim Starbatty Das Corona-Hilfspaket des jüngsten EU-Gipfels führt in die Schulden-Vergemeinschaftung. Die Umverteilung kann letztlich die Inflation entfesseln. Die Bürger sollten ihr Geld in Sicherheit bringen.   Der Gipfel zur Bewältigung der Corona-Krise war der längste in der Geschichte der Europäischen Union (EU). Es wurde gestritten und getrickst; aber schliesslich kam es doch zu …

       Beiträge


© Ludwig-Erhard-Stiftung / Fotos: AnneKiDu Fotografie Die Hayek-Gesellschaft gratuliert ihrem Gründungspräsidenten Prof. Dr. Christian Watrin, Universität Köln, zu seinem 90. Geburtstag am 29. Juli 2020. Mit seinem Renommé gelang es in den Jahren seines Vorsitzes (1999-2006), die Hayek-Gesellschaft in den Grundzügen aufzubauen, 2001 kam die Friedrich August von Hayek-Stiftung für eine freie Gesellschaft hinzu. Sein ...

       Coronomics


von ERICH WEEDE   Deutschland hat nur die Wahl, seine Staatsschuldenquote dem lateineuropäischen Niveau anzunähern oder andauerndem Umverteilungsdruck in der EU ausgesetzt zu sein. Es sei denn, man gibt zu, dass der Euro zu einem Negativsummenspiel geworden ist und arbeitet an der Korrektur der falschen währungspolitischen Weichenstellung.   Nicht nur in Deutschland, sondern in vielen …

       Beiträge, Coronomics


Wir müssen die Folgen der Corona-Pandemie bewältigen. Aber wie viel Staat braucht es dafür? Möglichst wenig. Es darf nicht darum gehen, um jeden Preis eine «Rückkehr zu 2019 vor Covid-19» zu erzwingen. Robert Nef, 04. 05. 2020, publiziert in NZZ online Ausgabe vom 13. Mai 2020   Die Corona-Pandemie hat auch politische Auswirkungen. Der Interventionismus …