Beiträge


Liebe Hayek-Freunde,   wir dürfen Ihnen folgende zwei Publikationen von oder zu Ehren von Mitgliedern der Hayek-Gesellschaft ans Herz legen:   Grundgesetz 2030 – Modernisierungsvorschläge für eine Erhaltungssanierung von Carlos A. Gebauer erhältlich unter lau-verlag.de/titel/grundgesetz-2030/#product_794293 Nicht selten haben technische Neuerungen in der Menschheitsgeschichte Epochenbrüche verursacht. Hatten sich in einem alten System unbeachtete Kräfte aufgestaut, dann …

       Beiträge, Coronomics


Das Thema Verfassungsbeschwerde ist im Zuge des neuen Infektionsschutzgesetzes in den Medien omnipräsent. Carlos A. Gebauer, Rechtsanwalt und Vorstandsmitglied der Hayek-Gesellschaft wurde von der Atlas Initiative über die von ihm mitinitiierte Verfassungsbeschwerde interviewt. Im Gespräch mit Benjamin Mudlack äußerte Herr Gebauer unter anderem Bedenken bezüglich der Aushebelung des Föderalismus. Selbiger sei aufgrund der Historie gut …

       Beiträge, Coronomics


  Liebe Freunde der Hayek-Gesellschaft,   Wir dürfen Ihnen folgenden Aufsatz von Jesús Huerta de Soto empfehlen, den Sie sich hier als PDF herunterladen können:   Die ökonomischen Effekte der Pandemie: Eine österreichische Analyse – von Jesús Huerta de Soto.pdf   Prof. Dr. Jesús Huerta de Soto ist Wirtschaftswissenschaftler und Professor für Wirtschaftspolitik an der …

       Beiträge


Mancher mag sich fragen, was ist denn schon wieder bei den Hayeks los? Anliegende Beiträge können Auskunft dazu geben:   Kommentar in der WELT von Stefan Kooths, Vorsitzender der Hayek-Gesellschaft: „AfD-Nähe“ wird leicht zur politischen Kampfvokabel – Die Stiftung der Hayek-Gesellschaft fordert, AfD-Mitglieder auszuschließen, da der Verfassungsschutz die Einstufung der Partei als Verdachtsfall prüft. Für …

       Beiträge, Coronomics


Der folgende Text von Philipp Bagus und Thorsten Polleit scheint uns zur Natur der Coronaökonomie von besonderem Wert, auch wenn er an einigen Stellen durchaus kritisch gegen Friedrich August von Hayek ist:   „Hayek und die Pandemie“: Das irreführende Narrativ des Neo-Keynesianismus in der F.A.Z.