Beiträge, Coronomics


“Those who would give up essential liberty, to purchase a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.” Benjamin Franklin   Die wachsenden Sorgen vor den Folgen des Corona-Virus (COVID-19) haben weltweit zu einem Nachfrage- und Angebotsschock geführt: Die Güter- und Dienstleistungsnachfrage kollabiert, und weil die internationalen Produktions- und Wertschöpfungsketten ebenfalls ins Stocken geraten, kann auch …

       Beiträge, Coronomics


Liebe Leserinnen und Leser, am 17. März sollte der Ökonom und Nobelpreisträger Robert Shiller die deutsche Ausgabe seines Buchs „Narrative Economics“ in Frankfurt vorstellen. Wie alle anderen Veranstaltungen wurde auch diese wegen der Corona Pandemie abgesagt. Die feine Ironie dabei ist, dass Shiller die Verbreitung ökonomischer Ideen als Erzählungen mit der epidemischen Ausbreitung von Viren …

       Beiträge, Coronomics


Im 20. Jahrhundert ist das Ausmaß der Staatstätigkeit gewaltig gewachsen. Am Anfang des Jahrhunderts lagen die Staatsquoten oft noch unter zehn Prozent der jährlichen Wirtschaftsleistung und überall im Westen unter 20, am Ende überall über 30, meist über 40 und zuweilen über 50 Prozent. Jedenfalls in Europa und vor allem seit dem Ende der Sowjet-Union …

       Beiträge, Coronomics


Weltweit tobt die Corona-Krise, beginnend mit der Nachricht, dass aufgrund einer Coronavirus-Epidemie in China die internationalen Lieferketten unterbrochen werden könnten. Wenig später führten die Beschlüsse vieler Regierungen Geschäfte und Produktionsstätten zu schließen zu einer wirtschaftlichen Zäsur, die weltweit mit dem Kollaps der Börsenkurse einher ging (siehe Abbildung).   Während sich zu Beginn der Krise die …

       Beiträge, Coronomics


Liebe Leserinnen und Leser, in dieser Zeit sind wir alle dazu angehalten, die Wirkungen von SARS COV-2 auf unsere Gesundheit, Wirtschaft und Finanzen besser zu verstehen. Einen ähnlichen Druck zum schnellen Erwerb neuer Kenntnisse gab es in der jüngeren Geschichte nur Anfang der 1990er Jahre nach dem Zusammenbruch des sowjetischen Imperiums und in der Finanzkrise …