Beiträge


„1989 und die neue Lust am Sozialismus“   Am 30. Oktober von 11 bis 18 Uhr veranstaltete die Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft in Verbindung mit der Friedrich A. von Hayek-Stiftung (federführend) und dem Freien Verband deutscher Zahnärzte (FVDZ), Bonn das diesjährige Forum Freiheit. unterstützend: Liberales Institut Schweiz, Hayek-Institut Wien, Ludwig-Erhard-Stiftung, Bonn, Forum Freie Gesellschaft, Berlin, Institut …

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik


Gunther Schnabl erklärt in vier Punkten, weshalb der Euro zu einer großen Last für den Osten geworden ist     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf die wirtschaftliche Entwicklung und wirtschaftliche Ordnung …

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik


Erstmals schlagen ehemalige Zentralbänker aus Deutschland, Frankreich, den Niederlanden und Österreich Alarm. Nach „Die Welt“ gehen sie mit den Minuszinsen, Anleihekäufen und langfristigen Niedrigzinsversprechen ins Gericht. Dies führe zu verdeckter Staatsfinanzierung und einer Zombiefizierung des Finanzsektors und der breiten Wirtschaft.   von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der …

       Beiträge, Denkanstöße


Am 3. Oktober 2019 wäre James M. Buchanan 100 Jahre alt geworden. Der US-amerikanische Verfassungsökonom, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften, hat wertvolle Anregungen gegeben. Unser Mitglied Sascha Tamm hat dazu einen interessanten Text bei Novo Argumente veröffentlicht, den Sie hier nachlesen können.     Außerdem widmet er sich dem Leben und Werk dieses radikalen Freiheitdenkers in den …

       Beiträge


Vom 4. bis 6. Oktober 2019 fand unter der Leitung von Prof. Dr. Gunther Schnabl (Institut für Wirtschaftspolitik, Universität Leipzig) und Marius Kleinheyer (Flossbach von Storch Research Institute, Köln) das Herbstsymposion unseres Juniorenkreises Wissenschaft statt.   Tagungsort war das schöne Hotel Seehof Netzen in Brandenburg, das Thema der Diskussionen lautete „Negative Zinsen und Säkulare Stagnation“.