Beiträge


In der zweiten Episode spricht Tim Herten mit Herrn Prof. Dr. Thorsten Polleit über das Thema „Digitales Zentralbankgeld“. Spätestens seit Ausbruch der Corona-Pandemie sind digitale Zahlungsmittel in aller Munde. Privatwirtschaftlich organisierte Digitalwährungen wie Bitcoin, Ripple oder die von Facebook angekündigte Libra haben Politiker und Zentralbanker nahezu aller Länder in Aufruhr versetzt. Viele sehen das Geldmonopol …

       Beiträge


In diesem Impuls thematisieren Jana Freundt und Arno Apffelstaedt die aktuellen Vorwürfe einer möglichen Wahlmanipulation bei den US-Wahlen und beleuchten die Frage, was es mit den  Menschen in einem Land machen kann, wenn diese erhebliche Zweifel an der Repräsentativität und Sauberkeit einer angeblich demokratisch durchgeführten Wahl haben. Hier geht es zum PDF: Koelner_Impulse_zur_Wirtschaftspolitik_2020_06.pdf

       Beiträge, Coronomics


von Beat Kappeler   Corona: die Politik übernimmt die Geldpresse – Ausstieg offen   Der Durchbruch Hatten die Notenbanken der USA, des Euroraums und Japans schon seit der Finanzkrise die Staatsschulden aufgekauft und monetisiert, so geschah ein nur historisch zu nennender weiterer Durchbruch von März bis Juli 2020, aus Anlass der Corona-Krise. Historisch, weil der …

       Beiträge, Forum Freiheit


„Kapitalismus, Sozialismus und Corona“   Am 14. Oktober 2020 von 13 bis 18 Uhr veranstaltete die Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft in Verbindung mit der Friedrich A. von Hayek-Stiftung (federführend) und dem Freien Verband deutscher Zahnärzte (FVDZ), Bonn das diesjährige Forum Freiheit. unterstützend: Liberales Institut Schweiz, Hayek-Institut Wien, Ludwig-Erhard-Stiftung, Bonn, Forum Freie Gesellschaft, Berlin, Institut für Unternehmerische …

       Beiträge, Coronomics


Liebe Freundinnen und Freunde der Hayek-Gesellschaft,   wir dürfen Ihnen folgendes Webinar des Austrian Institute mit unserem Vorsitzenden Prof. Dr. Stefan Kooths empfehlen:   Nach dem Corona-Schock: Wie der Interventionismus die Wirtschaftspolitik infiziert 23. November 2020, 18.00 Uhr Europa durchläuft die schärfste Wirtschaftskrise seit 1945. Auslöser waren die weltweiten Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Vom …