Denkanstöße, Freiheit, Gerechtigkeit, Kommentar, Ralph Bärligea, Sozialismus


von Ralph Bärligea   Die sogenannte Erdrosselungswirkung der Abgabenlast in Deutschland wird immer offensichtlicher. Laut einer aktuellen OECD-Studie hat Deutschland mit rund 40 Prozent Zwangsabgaben vom Einkommen, sogar die höchste Abgabenlast der Welt. Darum muss eine Debatte über mindestens die Halbierung der durchschnittlichen Abgabenlast von rund 40 auf 20 Prozent (im Mittelalter nahmen die Lehnsherren …

       Corona-Pandemie, Denkanstöße, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Interviews, Konjunktur, Prof. Dr. Gunther Schnabl, Videos


Featured Video Play Icon

Was wir zurzeit erleben, ist mehr als „nur“ eine Lockdown-Krise, unterstreicht Prof. Dr. Gunther Schnabl, Leiter des Instituts für Wirtschaftspolitik an der Universität Leipzig. Auf Grundlage des billigen Geldes wurden in China und in anderen Schwellenmärkten sehr große Überkapazitäten aufgebaut. Ab 2019 kündigte sich bereits eine Finanzkrise an: In den Schwellenmärkten ließ die Nachfrage nach, …

       Blog-Beiträge, Corona-Pandemie, Denkanstöße, Geldpolitik, Inflation, Konjunktur, Prof. Dr. Joachim Starbatty, Staatsverschuldung


von Prof. Dr. Joachim Starbatty   Welche Wege führen aus der erdrückenden Staatsverschuldung, die durch die pandemie-induzierte Wirtschaftskrise nun noch verstärkt wird? Sparen, Staatskonkurs oder Inflation, sagt Joachim Starbatty, und hält die dritte Alternative für die wahrscheinlichste.   In den Monaten bis zur Wiedervereinigung ging vor 30 Jahren das Wort um: „Wir leben in einer …

       Blog-Beiträge, Buchvorstellung, Denkanstöße, Frank Schäffler MdB, Medien


von Frank Schäffler, MdB   Es ist wahrscheinlich eine Generationsfrage, ob man „f**** euch alle“ als besonderen Ausdruck der Mündigkeit ansieht. Ulf Poschardt tut das. Auch wenn er selbst, wie der Verfasser dieser Zeilen, zu alt ist, um zur Hipster-Generation zu gehören, fühlt er sich dennoch diesem Milieu verbunden. Das merkt man vielen Stellen seines …