Beiträge, Corona-Pandemie, Denkanstöße, Euro, Forschungsplattform Nullzinspolitik, Geldpolitik, Prof. Dr. Thomas Mayer


Der Euro dürfte, sobald sich die Befürworter von Corona-Bonds durchsetzen, stark abwerten, meint Thomas Mayer.   von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf die wirtschaftliche Entwicklung und wirtschaftliche Ordnung in den Industrieländern und …

       Carlos A. Gebauer, Corona-Pandemie, Denkanstöße, Die Achse des Guten, Freiheit


Ursprünglich erschienen am 21.04.2020 auf Achgut.com.   Was dem Bürger Toilettenpapier und Nudeln, sind der Politik derzeit offenbar Kontaktverbot und Warenhausschließung. Denn ebenso maßlos, wie die Deutschen zu Beginn der „Corona-Krise“ ganze Wagenladungen von Hygienepapier aus den Geschäften trugen, scheint sich die deutsche Politik inzwischen ungehemmt durch das gesamte gesellschaftliche Leben zu administrieren. Gastwirte, Hoteliers, …

       Corona-Pandemie, Denkanstöße, Inflation, Online-Artikel, Prof. Dr. Thorsten Polleit


Die Regierungen und ihre Zentralbanken wollen die Wirtschaftskrise, die der politisch verordnete Stillstand verursacht hat, „bekämpfen“, indem sie weggebrochene Einkommen finanzieren. Das Geld dazu wollen sie sich durch Aufnahme neuer Kredite beschaffen. Als Käufer stehen im Grunde nur die Zentralbanken zur Verfügung. Wenn sie die Schuldpapiere kaufen, bezahlen sie das mit neuem, aus dem Nichts …

       Denkanstöße, eigentümlich frei, Podcasts, Sascha Tamm


Featured Video Play Icon

    Der marktradikale Kommentar zur Politik und dem ganzen Rest von und mit Sascha Tamm   In der 92. Folge von Tamm, dem marktradikalen Kommentar zur Politik und dem ganzen Rest, beschäftigt sich Sascha Tamm mit grassierender Verantwortungslosigkeit in der Bevölkerung.   Hier geht es zum Original-Beitrag.   „Bitte unterstützen Sie unsere alternative Medienarbeit …

       Corona-Pandemie, Denkanstöße, Dr. Gérard Bökenkamp, eigentümlich frei, Medien


Der März 2020 ist schon jetzt historisch, wobei die Folgewirkungen in ihrem ganzen Ausmaß der politischen Entscheidungen, politisch, psychologisch und ökonomisch, noch nicht ansatzweise voll erfasst werden können. So wie Historiker bis heute versuchen, die Ereignisse des Juli 1914 zu verstehen, werden sie wahrscheinlich noch in 100 Jahren jeden Stein umdrehen, um zu erklären, was …