Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik


Nach dem Ökonomen-Aufruf: Alternative zur Haftungsunion Prof. Dr. Gunther Schnabl Der Ökonomen-Aufruf zur Haftungsunion im Euroraum war teilweise scharf kritisiert worden. Zu destruktiv, ohne Ausblick, wie die Währungsunion funktionieren könnte, so die Kernpunkte der Kritik. Prof. Dr. Gunther Schnabl von der Universität Leipzig war einer der Unterzeichner. In diesem Blogpost legt er dar, wie die …

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik


Warum wird die ordnungspolitische Dimension der Eurozone unterschätzt?   Andreas Freytag Kolumnist Mehr als 150 Wirtschaftsprofessoren warnen davor, die europäische Währungs- und Bankenunion weiter zu einer Haftungsunion auszubauen. Einer von ihnen ist unser Kolumnist. 24. Mai 2018 In dieser Woche erschien in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung ein neuerlicher Ökonomenaufruf. 154 Professoren unterzeichneten ein Papier, in …

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik


154 Wirtschaftsprofessoren warnen davor, die europäische Währungs- und Bankenunion noch weiter zu einer Haftungsunion auszubauen. Wir (FAZ) dokumentieren ihren Aufruf im Wortlaut. Wir – 154 Wirtschaftsprofessoren – warnen davor, die europäische Währungs- und Bankenunion noch weiter zu einer Haftungsunion auszubauen. Die in der Berliner Koalitionsvereinbarung erwähnten Vorschläge des französischen Präsidenten Macron und des EU-Kommissionschefs Juncker …

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik


  Von Dr. Paul Jansen 07.05.2018 Seit dem ersten Rettungspaket für Griechenland und dem Ankauf griechischer Staatsanleihen durch die Europäische Zentralbank im Mai 2010 befinden sich die Euro-Staaten im Krisenmodus. Am Anfang stand die Aussage der Bundeskanzlerin: „Scheitert der Euro, dann scheitert nicht nur das Geld. Dann scheitert mehr. Dann scheitert Europa, dann scheitert die …

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik


von Malte Fischer 17. Mai 2018 Viele Politiker glauben, sie könnten durch die Förderung von Zukunftstechnologien die Wirtschaft voranbringen. Doch tragfähige Innovationen entstehen meist durch Wettbewerb, nicht durch staatliche Lenkung. Kaum ein Horrorfilm kommt ohne sie aus: die Wiederkehrer – Halbtote, die, plötzlich zum Leben wiedererweckt, die Welt in Angst und Schrecken versetzen. Auch in …