Beiträge, Kölner Impulse zur Wirtschaftspolitik


Von Michael Krause und Steffen J. Roth In jüngster Zeit greift ein Teil der Politik verstärkt die Unzufriedenheit mit der Ausgestaltung der Mindestsicherung für Erwerbsfähige (kurz „Hartz IV“ genannt) auf und diskutiert Änderungen. Währendeinzelne Elemente des Arbeitslosengelds II eine ernsthafte Diskussion wert sind, erscheint die damithäufig in einem Atemzug genannte Unterstützung der Idee eines bedingungslosen …