More

18. Oktober 2018 19:00

Lister Turm (Raum 20)

Liebe Freundinnen und Freunde des klassischen Liberalismus,

ich freue mich sehr, Euch zum

Dreiundvierzigsten Treffen des Hayek-Clubs Hannover
am Donnerstag, den 18. Oktober 2018, 19:00 Uhr
im Lister Turm (Raum 20),
Walderseestraße 100, 30177 Hannover


einladen zu dürfen.

Das Thema dieses Abends wird sein:

Quo Vadis USA?

– Republikaner, Demokraten und Donald Trump –

 

Es geht bei diesem Treffen um den aktuellen Weg der USA, sowohl national als auch international betrachtet. Was haben die Republikaner mit Donald Trump an der Spitze innerhalb von zwei Jahren erreicht? Welche neuen Probleme haben sich ergeben oder wurden gar geschaffen? Wie steht es um die Berichterstattung in amerikanischen und internationalen Medien? Welche Zukunftsperspektiven gibt es aktuell für die Vereinigten Staaten und wie sieht der aktuelle Wahltrend aus?

 

Referent ist Benjamin Wolfmeier,  gebürtig aus Berlin mit US-amerikanischer Mutter, wohnt derzeit in Hannover. Herr Wolfmeier verfügt über einschlägige Wahlkampferfahrung in den USA. So war er bis 2010 Mitglied der Democrats Abroad, arbeitete 2004 ehrenamtlich für Kerry in Florida, 2008 für die Demokraten in Connecticut, 2012 für Mitt Romney in Wisconsin und 2016 in verschiedenen Staaten für die Republikaner / Donald Trump.


Bitte gebt diese Einladung gern an andere Interessenten weiter, die sich für klassischen Liberalismus begeistern.

Ich bitte jedoch aus logistischen Gründen unbedingt um eine Anmeldung unter Hayek.Hannovergmail.com.


Weitere Informationen zur Veranstaltung befinden sich hinter diesem Link hier oder oben in der Überschrift.

Der Hayek-Club Hannover hat auch ein Facebook- und Meetup Profil: https://facebook.com/Hayek.Hannover (auch ohne Facebookprofil einsehbar) & http://www.meetup.com/de-DE/Hayek-Club-Hannover/ .
Weiterhin habe ich ein Paypal-Konto für den Hayek-Club eingerichtet. Sofern sich jemand mit ein paar Euros beteiligen möchte: https://paypal.me/HayekClubHannover .
Sollte es gar Spendenwillige geben, die gegen Quittung auch höhere Summen bereitstellen würden, bitte ich um Rücksprache (vor der Überweisung).
Hinzu kommt eine weitere Möglichkeit mich zu unterstützen und zwar über Patreon: https://www.patreon.com/Hayeksplosive danke.