More

27. November 2018 18:00

Hotel Bayerischer Hof, Gelber Salon, Promenadeplatz 2-6, 80333 München

Einladung als PDF

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich ein zur Veranstaltungsreihe „Münchner Wirtschaftsgespräche“:

Namhafte Referenten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft und engagierte Köpfe zu aktuellen Themen; ein Forum für interessante Vorträge und Diskussionen.

Einladung

Münchner Wirtschaftsgespräche
Mit Dr. Daniel Stelter

Thema: Das Märchen vom reichen Land oder wie die Politik uns ruiniert

Am Dienstag, 27. November 2018, um 18:00 Uhr,
im Hotel Bayerischer Hof, Gelber Salon,
Promenadeplatz 2-6, 80333 München.

Thema:

Das Märchen vom reichen Land oder wie die Politik uns ruiniert

Wir leben in Deutschland in der scheinbar besten aller Welten, doch schon bald werden wir feststellen, dass wir nicht das reiche Land sind. Ungedeckte Versprechen, unnötige Lasten, verfallende Infrastruktur – wenn wir weitermachen wie bisher, wird nicht nur unsere Wirtschaftskraft in den kommenden Jahren rapide sinken, sondern nachfolgende Generationen werden die finanziellen Lasten nicht stemmen können.

In seinem neuen Buch zeigt Daniel Stelter, einer der klarsten und profiliertesten Denker in Sachen Ökonomie: Wenn wir weitermachen wie bisher, wird nicht nur unsere Wirtschaftskraft in den kommenden Jahren rapide sinken, sondern nachfolgende Generationen werden die finanziellen Lasten, die uns heutige Politiker aufbürden, nicht stemmen können. Es droht der volkswirtschaftliche Kollaps. Doch der Bestsellerautor entlarvt nicht nur das Märchen vom »reichen Land« als eben solches, er zeigt auch konkrete Wege auf, wie wir dem Albtraumszenario entgehen können.

 

Dr. Daniel Stelter (* 29. Mai 1964 in Berlin) ist ein deutscher Makroökonom und Strategieberater. Als Autor zahlreicher Expertenbeiträge und Sachbücher liefert er einen unverstellten Blick auf die wirtschafts- und finanzpolitischen Fragen unserer Zeit.
Laut FAZ zählt er zu den 100 einflussreichsten Ökonomen Deutschlands.

Programm

Begrüßung       Dagmar Metzger
18:00 Uhr          Vortrag: Dr. Daniel Stelter
ca. 20:00 Uhr    kleiner Empfang und Zeit für Gespräche

Bitte melden Sie sich verbindlich bis spätestens 22. November per Email: infowordstatt.de an.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wegen begrenzter Plätze eine rechtzeitige Anmeldung zur Veranstaltung erforderlich ist.
Sie erhalten von uns NACH Anmeldeschluss eine schriftliche Bestätigung.