More

5. August 2020 18:45

Liebe(r) Hayekianer(in)

Die Hayek-Feder Nr. 14 ist kürzlich erschienen. Die meisten von Ihnen haben Sie wohl bereits per Post erhalten. Alle anderen steht die Feder ab sofort zum Download bereit. Thematisch haben sich unsere Autorinnen und Autoren der Corona-Krise gewidmet: Dabei ist eine spannende Sammlung von Texten entstanden, die jeweils mit unterschiedlichen Perspektiven aufwarten.

Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre.

 

Vortrags- und Diskussionsabend mit Enno Samp vom 5. August 2020

Wir freuen uns sehr, Enno Samp am 5. August 2020 bei uns in Zürich begrüssen zu können.
Enno Samp hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Idee der Freiheit auch für Kinder verständlicher zu machen und möchte gerne die Kinderliteratur mit den «Tuttle-Zwillingen» etwas aufmischen. Das Original stammt aus den USA und erfreut sich dort bereits grosser Beliebtheit. Die Geschichten waren bisher nur für den englischsprachigen Raum verfügbar, und so hat sich Samp an die Übersetzung der Bücher gemacht und vertreibt diese seitdem im deutschsprachigen Raum.

Er kritisiert, dass viele Kinderbücher eine eher marktfeindliche Haltung vermitteln und freier Handel, Marktwirtschaft und Unternehmertum häufig negativ konnotiert sind, während staatliche Eingriffe in die Wirtschaft, aber auch Dinge wie der Euro grundsätzlich positiv dargestellt werden. Viele Kinderbücher transportieren Inhalte, die der politischen Korrektheit geschuldet sind. Die Tuttle-Zwillinge sollen spielerisch wirtschaftliche Zusammenhänge erklären und Prinzipien von Freiheit, Eigenverantwortung und Marktwirtschaft näherbringen. Grundlage eines jeden Buches ist ein grosser Klassiker der liberal-libertären Literatur.

Wir beschäftigen uns mit der Frage, wie liberale Werte an Kinder in einfacher und verständlicher Sprache vermittelt werden können. Dabei richtet sich die Veranstaltung nicht nur an Eltern und ihre Sprösslinge, sondern an alle Personen, die an einer pädagogischen Neuorientierung interessiert sind.

Datum: Mittwoch, 5. August 2020
Zeit: Eintreffen ab 18:45 Uhr, Beginn Vortrag 19:00 Uhr. Ende Veranstaltung ca. 21:00 Uhr
Ort: Rheinfelder Bierhalle, Zürich

Der Anlass findet in der Rheinfelder Bierhalle unter Einhaltung der Hygienevorschriften statt. Wir bitten Sie darum, sich per E-Mail an janinahayekianer.ch anzumelden.

Enno Samp ist Bankkaufmann und hat Wirtschaftswissenschaften und Musikwissenschaften studiert. Er arbeitet seit über 20 Jahren im Musikmanagement, u.a. für die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen. Seit 2010 widmet er sich daneben intensiv der Österreichischen Schule der Nationalökonomie. 2017 hat er die englische Kinderbuchserie «Tuttle Twins» entdeckt, die er seitdem übersetzt und im deutschsprachigen Raum vertreibt: www.kinder-der-freiheit.com

 

Traditioneller Sommerhöck vom 29. August 2020

Auch in diesem Jahr laden wir wieder alle Clubmitglieder und Interessenten zum Sommerhöck des Hayek Clubs Zürich ein. Wir richten den Traditionsabend wieder im Clubhaus des Ruderclubs Belvoir aus. Der Anlass findet am Samstag, 29. August ab 16:30 Uhr statt. Wir stellen einen Grill, Beilagen und Getränke zur Verfügung; für Grillgut ist jeder und jede selbst besorgt. Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen.

Mit freiheitlichen Grüssen
Ihr Hayek Club Zürich

Hayek Club Zürich
8000 Zürich
www.hayekianer.ch
Postfinance
Konto-Nr. 61-55077-9
IBAN CH5709000000610550779
BIC/SWIFT POFICHBEXXX
Clearing 9000

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.