More

22. Oktober 2020 19:00

Liebe Freundinnen und Freunde des klassischen Liberalismus,

ich freue mich sehr, Euch zum

Neunundfünfzigsten Treffen des Hayek-Clubs Hannover
am Donnerstag, den 22. Oktober 2020, 19:00 Uhr
im Lister Turm – diesmal direkt im Restaurant Odysseus –

einladen zu dürfen.

Das Thema dieses Abends wird sein:

US Präsidentschaftswahl 2020

Analyse aktueller Umfragen mit dem System von Benjamin Wolfmeier

Die Veranstaltung startet diesmal wieder zur üblichen Zeit und zwar um 19 Uhr. Generell bin ich aber immer schon eine Stunde vorher vor Ort um Bücher zu platzieren und Stuhlreihen anzupassen etc. . Wer also nicht nach dem Vortragspart, also ca. 20:30 etwas essen mag, kann auch gerne schon früher vorbeischauen.

Wir treffen uns und vermutlich auch für die folgenden Treffen dieses Jahres direkt im Restaurant Odysseus im Lister Turm. Grundsätzlich stehen uns dort 30 Plätze zur Verfügung. Wir werden dort auf 3 Tische zu jeweils 10 Personen aufgeteilt. Der Raum ist abgetrennt vom Rest und sollte für unsere Zwecke gut funktionieren.
Aufgrund der Corona-Auflagen muss ich alle angemeldeten Personen an das Restaurant weitergeben (Vor- und Nachnamen). Adresse und Kontaktdaten werden nur die meinen aufgenommen.
Bitte habt einen Mund-Nasenschutz parat (für die Wege zu den Toiletten, während der Veranstaltung ist das Tragen nicht vorgeschrieben). Bleibt besser daheim, wenn Ihr euch krank fühlt.
Ohne Anmeldung kann ich niemandem einen Platz garantieren. Für spontane Besucher wäre es am besten, wenn diese mich einfach vorher anrufen. Am liebsten sind mir natürlich verlässliche Anmeldungen im Voraus. Für das erste Treffen im Odysseus habe ich keine Kosten zu tragen, es wird darauf gesetzt, dass jeder eine Kleinigkeit (oder auch mehr) isst und trinkt und seine Rechnung vor Ort selbst abwickelt (es besteht aber keine Pflicht tatsächlich etwas zu essen). Natürlich wird es dennoch eine Spendendose geben, da bei den Referenten Fahrt- und Übernachtungskosten anfallen.


Unser Referent an diesem Abend:
Benjamin Wolfmeier,

gebürtig aus Berlin mit US-amerikanischer Mutter, wohnt derzeit in Hannover. Herr Wolfmeier verfügt über einschlägige Wahlkampferfahrungen in den USA. So war er bis 2010 Mitglied der Democrats Abroad, arbeitete 2004 ehrenamtlich für Kerry in Florida, 2008 für die Demokraten in Connecticut, 2012 für Mitt Romney in Wisconsin und 2016 in verschiedenen Staaten für die Republikaner / Donald Trump.

Er ist zudem seit 2018 ein Sprecher der Republicans Overseas Germany.
Vor kurzem gab er Orit Arfa ein Interview, welches man sich hier anschauen kann.

Während dieser Veranstaltung können Bild- und Tonaufnahmen gemacht werden. Die Teilnahme gilt als Zustimmung eventueller personenbezogener Aufnahmen und Veröffentlichung über Soziale Medien. Es ist aber auch jederzeit möglich den Aufnahmen eigenständig aus dem Weg zu gehen.

Bitte gebt diese Einladung gern an andere Interessenten weiter, die sich für klassischen Liberalismus begeistern. Ich bitte jedoch aus logistischen Gründen unbedingt um eine Anmeldung unter annovergmail.com">Hayek.Hannovergmail.com .

Weitere Informationen zur Veranstaltung befinden sich hinter diesem Link oder oben in der Überschrift.

In der Hoffnung auf ein erneut anregendes Treffen verbleibe ich mit den besten Grüßen.

Weitere Kontaktmöglichkeiten:
Telegramgruppe:          https://t.me/joinchat/MCdFbBtKByblvHg-j_3gBA

Facebook:                    https://facebook.com/Hayek.Hannover
Meetup:                       http://www.meetup.com/de-DE/Hayek-Club-Hannover/

Möglichkeiten der Unterstützung:
PayPal:                        https://paypal.me/HayekClubHannover
Patreon:                       https://www.patreon.com/Hayeksplosive

Bitcoin Adresse:          3FJSo23bAWAz6EywcDWs2DDbAXR1uVGWFB

SEPA Überweisungen auf Anfrage. Sollte es gar Spendenwillige geben, die gegen Quittung auch höhere Summen bereitstellen würden, bitte ich um Rücksprache (vor der Spende).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.