More

20. Januar 2021 19:00

Liebe Freunde unseres Clubs,

 

nach einer langen Pause freuen wir uns sehr, Sie auf unseren nächsten Zoom-Clubabend im neuen Jahr hinzuweisen!

 

Am Mittwoch, den 20. Januar, 19.00 Uhr spricht Egon Flaig zum Thema:

 

GEDÄCHTNISPOLITIK UND ANTIRASSISMUS.

(Die Kulturrevolution zur Auslöschung des Westens)

 

Egon Flaig ist ein deutscher Althistoriker, Hochschullehrer und Autor verschiedener Bücher, unter anderem „Weltgeschichte der Sklaverei“.

 

Wir werden die Veranstaltung als Videokonferenz durchführen. Sie benötigen dazu nichts weiter als einen handelsüblichen Computer mit Kamera und Mikrofon (beides ist üblicherweise im Gerät integriert) und eine möglichst gut funktionierende WLAN-Verbindung.

 

Bitte melden Sie sich bis Samstag, den 16. Januar unter larissa.fusserhayek.de">larissa.fusserhayek.de an. Wir bestätigen Ihre Anmeldung.

 

Um die technische Umsetzung finanzieren zu können, bitten wir alle Teilnehmer um einen Beitrag von 5 Euro per Überweisung auf unser Vereinskonto. Bitte überweisen Sie den Betrag, sobald Sie unsere Anmeldebestätigung erhalten haben. Unsere Kontodaten (sowie einen PayPal-Link) finden Sie hier: http://hayek-berlin.de/hayek-club-berlin-e-v-unterstuetzen.

 

Allen Teilnehmern werden wir in Folge weitere Informationen zusenden, wie die Teilnahme an der Videokonferenz funktioniert.

 

Wir freuen uns, Sie bald wiederzusehen!

 

Ihr Gerd Habermann

Vorsitzender des Hayek-Club Berlin e.V.

 

i.A.

Larissa Fußer
Schriftführerin

Hayek-Club Berlin e.V.

Chausseestr. 15
D-10115 Berlin

Telefon: 030 / 27582718
Telefax: 030 / 27582719

 

Webseite: www.hayek-berlin.de

E-Mail:    larissa.fusserhayek.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.