13. März 2017 19:00

Villa Bonn, Siesmayerstraße 12, 60323 Frankfurt

Sehr geehrte Damen und Herren,

beim nächsten Treffen geht es um den Brexit, der voraussichtlich im März eingeleitet werden wird. Das Ausscheiden des Vereinigten Königreichs aus der EU dürfte nicht nur die Politik der EU und Deutschlands in vielen Bereichen verändern, sondern möglicherweise auch zu erheblichen Veränderungen des institutionellen Rahmens europäischer Politik führen. Wir freuen uns, dass der Leiter des Brüsseler Büros von „Open Europe“, Pieter Cleppe, unser Referent an diesem Abend sein wird. Er ist Mitglied der Hayek-Gesellschaft. Open Europe ist eine freiheitlich ausgerichtete Denkfabrik mit Sitz in London und einem Büro in Brüssel sowie einer Partnerorganisation in Berlin. In der europapolitischen Debatte zählt Open Europe zu den einflussreichsten Think Tanks. Empfehlenswert ist die Lektüre politischer Texte von Open Europe, die im Internet verfügbar sind: http://openeurope.org.uk
Ich lade Sie herzlich ein zum

  1. Treffen des Hayek-Clubs Frankfurt am Main
    Montag, 13. März 2017, 19:00 – 22:00 Uhr


    Pieter Cleppe
    Open Europe, Leiter Büro Brüssel

    „Europe before the Brexit“
    (Vortrag in englischer Sprache)

    Villa Bonn – Frankfurter Gesellschaft für Handel, Industrie und Wissenschaft
    Siesmayerstraße 12, 60323 Frankfurt
    (U-Bahn-Station Westend, Parken: im Hof oder Parkhaus Palmengarten, Siesmayerstr. 61)

19:00 Uhr        Eintreffen der Gäste – Sektempfang
19:30 Uhr        Begrüßung
19:40 Uhr        Vortrag Pieter Cleppe
20:30 Uhr        Abendessen
21:00 Uhr        Diskussion
22:00 Uhr        Ende und Ausklang an der Bar

Bitte teilen Sie via Internet mit, wenn Sie teilnehmen oder absagen müssen (auch Absagen erleichtern die Planung): http://www.hayek-frankfurt.de/Clubtreffen Bitte genehmigen Sie als Teilnehmer dort, dass der Hayek-Club für das Abendessen 35 Euro pro Person abbucht (Geringverdiener 15 Euro), oder überweisen Sie den Betrag. Bis Donnerstag, 09.03.2017, können Zusagen kostenfrei zurückgezogen werden: http://www.hayek-frankfurt.de/stornierung

Wenn Sie weitere freiheitlich gesinnte Bürger empfehlen, die wir einladen sollten, senden Sie mir bitte deren Kontaktdaten. Falls Sie keine Einladungen des Hayek-Clubs mehr erhalten möchten, geben Sie mir bitte einen Hinweis.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Clemens Christmann