More

7. Dezember 2020 19:00

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Hayek-Club Frankfurt wird digital. Da wir uns wegen Corona nicht in der Villa Bonn treffen können, führen wir das nächste Clubtreffen als Videokonferenz durch. Thematisch geht es um Innovationen und um Wettbewerb auf Märkten. Unser Gast ist Prof. Dr. Nils Stieglitz, Präsident der Frankfurt School of Finance & Management. Sehr herzlich lade ich Sie ein zum

54. Treffen des Hayek-Clubs Frankfurt am Main
als Videokonferenz
Montag, 7. Dezember 2020, 19:00 – 20:30 Uhr

Prof. Dr. Nils Stieglitz
Präsident der Frankfurt School of Finance & Management

„Big Tech, Disruption und Wettbewerbsprozess. Oder warum Apple & Co. untergehen werden“

Digitales Programm
19:00 Uhr – Begrüßung Dr. Thorsten Lieb, stellvertretender Vorsitzender
19:10 Uhr – Technische Hinweise (zu Wortmeldungen, Stummschaltung, Aufzeichnung etc.)
19:15 Uhr – Vortrag Prof. Dr. Nils Stieglitz
19:45 Uhr – Diskussion (Moderation Dr. Lieb)
20:30 Uhr – Ende

Es wird kein Teilnahmebeitrag erhoben. Bitte teilen Sie im Internet bis Freitag, 04.12.2020, mit, ob Sie teilnehmen oder absagen: https://www.hayek-frankfurt.de/clubtreffen-07-12-20/
Wer sich bereits angemeldet hatte, muss nichts weiter machen.

Link zur Videokonferenz
https://avocadorechtsanwlte.my.webex.com/avocadorechtsanwlte.my/j.php?MTID=m2695b2b6e206fad841fff2f77492e989

Die Videokonferenz erreichen Sie geräteübergreifend am zuverlässigsten über die Browser Firefox und Chrome. Es ist auch möglich, über die Cisco WebEx Meetings Applikation teilzunehmen. In dem Fall müssen Sie Kamera und Ton Ihres Endgerätes für die Nutzung mit
WebEx freigeben. Etwaige doch auftretende technische Fragen klären wir in der Konferenz vor dem Vortrag. Während der Konferenz bitten wir darum, sich selbst stummzuschalten, sofern man nicht gerade aufgerufen ist, die Kamera jedoch angeschaltet zu lassen, damit unser Gastreferent nicht auf leere Bildschirme einredet.

Technische Hilfe
Haben Sie technische Fragen? Der stv. Vorsitzende Dr. Thorsten Lieb steht Ihnen gerne zur Verfügung: Tel.: 01715678940, E-Mail: t.liebavocado.de

Wenn Sie weitere freiheitlich gesinnte Bürger kennen, die möchten, dass wir ihnen Einladungen zu Treffen des Hayek-Clubs senden, dann übermitteln Sie bitte deren Kontaktdaten.

Mit besten Grüßen

Ihr

Hayek-Club Frankfurt am Main e.V.

www.hayek-frankfurt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.