More

14. Mai 2018 19:00

Villa Bonn

Sehr geehrte Damen und Herren,

beim nächsten Treffen des Hayek-Clubs Frankfurt geht es um die Parteien in Deutschland, denen das Grundgesetz die politische Willensbildung als Hauptaufgabe in der freiheitlichen Gesellschaftsordnung zuschreibt. Wie leistungsfähig sind sie noch? Politik- und Parteienverdrossenheit reichen inzwischen weit hinein in die Mitte der Gesellschaft. Die populistischen Ränder wachsen. Wie kommen die Parteien, insbesondere die etablierten (Volks-)Parteien, aus dieser anhaltenden Vertrauenskrise heraus?
Referentin ist Frau Prof. Dr. Ulrike Ackermann, Direktorin des John Stuart Mill Instituts für Freiheitsforschung in Bad Homburg. Die promovierte Sozialwissenschaftlerin gründete 2002 das Europäische Forum an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. 2008 wurde sie an der SRH Hochschule in Heidelberg zur Professorin auf den Lehrstuhl Politische Wissenschaften mit Schwerpunkt Freiheitsforschung und -lehre berufen. 2009 gründete sie das John Stuart Mill Institut, das sie seither leitet und dessen Ziel es ist, „sich auf Freiheit als kostbarstes Gut der westlichen Zivilisation zu besinnen, ihre Durchsetzung und Gefährdung in Geschichte und Gegenwart wissenschaftlich zu erforschen und ihre kulturellen Bedingungen zu ergründen“. Ich lade Sie herzlich ein zum

  1. Treffen des Hayek-Clubs Frankfurt am Main
    Montag, 14. Mai 2018, 19:00 – 21:45 Uhr

    „Wie leistungsfähig sind unsere Parteien?
    Wer überwindet die Vertrauenskrise?“

    Prof. Dr. Ulrike Ackermann
    Direktorin des John Stuart Mill Instituts für Freiheitsforschung

    Villa Bonn, Siesmayerstraße 12, 60323 Frankfurt
    (U-Bahn-Station Westend, Parken: im Hof oder Parkhaus Palmengarten, Siesmayerstr. 61)

19:00 Uhr        Eintreffen der Gäste – Sektempfang
19:30 Uhr        Begrüßung
19:35 Uhr        Vortrag Frau Prof. Dr. Ackermann
20:15 Uhr        Abendessen
20:45 Uhr        Diskussion
21:45 Uhr        Ende und Ausklang an der Bar

Bitte teilen Sie auf den Internetseiten bis Donnerstag, 10.05.2018, mit, ob Sie teilnehmen oder absagen:
Zusage: https://www.hayek-frankfurt.de/zusage-clubtreffen/
Bitte genehmigen Sie dort, dass der Hayek-Club für das Abendessen 35 Euro pro Person (Geringverdiener 15 Euro) abbucht. Überweisung ist auch möglich, IBAN siehe bitte dort.
Absage: https://www.hayek-frankfurt.de/absage-clubtreffen/
Bis Donnerstag, 10.05.2018, können Zusagen kostenfrei zurückgezogen werden:
Stornierung: https://www.hayek-frankfurt.de/stornierung/