More

19. November 2019 19:00

Liebe Freundinnen und Freunde des klassischen Liberalismus,

ich freue mich sehr, Euch zum

Dreiundfünfzigsten Treffen des Hayek-Clubs Hannover
am Dienstag, den 19. November 2019, 19:00 Uhr
im Stadtteiltreff Sahlkamp (Raum 7),
Elmstraße 15, 30657 Hannover

einladen zu dürfen.

Das Thema dieses Abends wird sein:

“Gemeinschaft!”
– Zwischen Einsamkeit und Gruppenzwang –

Nach dem Hayek-Club Treffen ist vor dem Hayek-Club Treffen.
Ich möchte an dieser Stelle zuallererst allen danken, die mich am letzten Dienstag so tatkräftig unterstützt haben. Ohne eure Hilfe wäre der Abend niemals so gut über die Bühne gegangen. Vielen Dank!
Auch begrüße ich ganz herzlich alle neuen Personen in unserem E-Mail-Verteiler. Sollte ich dabei Fehler gemacht haben…Also Namen falsch zugeordnet oder falsch geschrieben oder aus Versehen jemanden hinzugefügt haben, der gar nicht mit dabei sein möchte – einfach eine kurze Mail diesbezüglich an mich und ich korrigiere das.
Ich werde, sobald wir das Video von der letzten Veranstaltung fertig bearbeitet und auch das Ok von Herrn Krall bekommen haben, eine kurze Info via Mail verschicken.
Insgesamt versuche ich den E-Mail-Verkehr auf das Allernötigste zu beschränken.
Wer mehr Informationen möchte oder uns vielleicht anderweitig unterstützen mag, schreibt mich einfach direkt an.
Nun aber zum eigentlichen Anlass dieser Mail:

Gemeinschaft! Zwischen Einsamkeit und Gruppenzwang
Wir alle wollen einzigartig sein, authentisch und individuell – aber was bedeutet das für unsere Gesellschaft? Der Kult der Selbstverwirklichung macht uns einsam und dadurch zu willigen Opfern der Konsumindustrie. Brauchen wir also neue Gemeinschaften, damit wir uns wieder verbunden und aufgehoben fühlen können?
Die Show „GEMEINSCHAFT!“, ist eine einstündige philosophische Standup-Comedyshow über Gemeinschaft, Individualität und Kollektivismus. Zu Wort kommen: Hermann Hesse, Lenin, Nietzsche, C. G. Jung, Ayn Rand u.v.m.

Der kreative Kopf hinter allem ist Gunnar Kaiser;
Jahrgang 1976, ist Schriftsteller und Philosoph. Als YouTuber bespricht er auf KaiserTV philosophische Themen. Sein Roman „Unter der Haut“ (Piper Verlag) wurde in 6 Sprachen übersetzt.

Ich freue mich immer über Werbung und der Weitergabe dieser Einladung an andere Interessenten, die sich für klassischen Liberalismus begeistern.
Ich bitte jedoch aus logistischen Gründen unbedingt um eine Anmeldung unter annovergmail.com">Hayek.Hannovergmail.com .
Eine Anmeldung via Mail und eine Bestätigung von mir sind im Zweifel die Grundvoraussetzung für eine gesicherte Teilnahme an diesem Abend.

Während der Veranstaltung werden Bild- und Tonaufnahmen gemacht. Die Teilnahme gilt als Zustimmung eventueller personenbezogener Aufnahmen und Veröffentlichung über Soziale Medien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.