More

5. Juli 2016 18:30

Royal City (Osterstraße 42, 30159 Hannover)

  • Zum 23. Treffen des Hayek-Club Hannover begrüßen wir als Referenten herzlich,

    Marc Schieferdecker;
    In einem kleinen verschlafenen Städtchen mitten in Deutschland beschloss Marc Schieferdecker mit seinen Freunden Michael Hassler und Christian George im Februar 2013 die German Rifle Association (GRA) ins Leben zu rufen – als Informatiker auf die einfachste Art – als Internetpräsenz. Marc Schieferdecker hatte sich mit der Gründung der AG Waffenrecht schon bei der Piratenpartei für einen an Fakten orientierten Umgang mit den Reglementierungen im Waffengesetz stark gemacht.

    zum Thema:
    Liberales Waffenrecht;
    Die German Rifle Association geht davon aus, dass jeder volljährige, zuverlässige und sachkundige Bürger ein Recht hat Waffen zu besitzen und zu tragen. Das gegenwärtige Waffengesetz erachten wir als äußerst kompliziert und nicht wirklich zielführend was die Wahrung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung anbelangt. Das heutige Waffengesetz kontrolliert Menschen, die sich zwar kontrollieren lassen aber nicht kontrolliert werden müssen, weil sie ohnehin gesetzestreu sind. Die Kriminellen, die zwar kontrolliert werden müssen, aber nicht kontrolliert werden können, weil sie sich ohnehin nicht an Gesetze halten, tangiert das Waffengesetz wenig. Wenn der Waffenbesitz kein Bürgerrecht ist, dann unterliegt es immer der Willkür eines politischen Zeitgeistes. Deutschland hat ein Waffengesetz seit 1928. Es wurde bis heute mehrmals verändert. Zu keinem Zeitpunkt gab es eine Evaluierung der Wirksamkeit des Waffengesetzes. Viele internationale wissenschaftliche Studien deuten jedoch darauf hin, dass strenge Waffengesetze höchstens nur manchen Politikern, nicht jedoch der allgemeinen Sicherheit und Ordnung dienen. Die German Rifle Association arbeitet deshalb im Rahmen der Möglichkeiten politischer Mitbestimmung, an einer Liberalisierung des Waffenrechts.

    Jeder Interessierte der sich mit den Werten der Freiheit und Eigenverantwortung verbunden sieht, ist zum Vortrag und der anschließenden (optionalen) Diskussion eingeladen.

    Wir treffen uns am 05. Juli um 18:30 Uhr im Royal City (Osterstraße 42, 30159 Hannover). Um eine Anmeldung unter hayek.hannovergmail.com oder einer Nachricht via MeetUp / Facebook wird gebeten. Andernfalls kann kein Sitzplatz garantiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.