More

27. September 2017 18:30

Restaurant

Liebe Freundinnen und Freunde des Hayek Club Heidelberg,
werte Interessenten,

nach zweimonatiger Sommerpause freue ich mich, Sie wieder zu einem weiteren Clubabend einladen zu dürfen.

Nachdem das politische Geschehen in den letzten Wochen mit einem wenig spektakulären Bundestagswahlkampf eher dahingeplätschert ist, besteht nach den aktuellen Umfragen immerhin die Aussicht auf ein Wahlergebnis, das mehr als eine Regierungskonstellation zuläßt. Die spannendste Frage aus Sicht eines Liberalen ist dabei, wie die Freien Demokraten gerade im Verhältnis zu den anderen sog. kleinen Parteien abschneiden werden und welche Chancen für den Liberalismus daraus in der nächsten Legislaturperiode erwachsen. Damit ist auch das Thema umrissen, das unter dem frischen Eindruck des Bundestagswahlergebnisses im Mittelpunkt unseres nächsten Clubabends stehen soll:

 

Hat der Liberalismus wieder eine Chance?
Was müssen die Liberalen tun? Was dürfen sie nicht tun?

 

Darüber wollen wir sprechen – frei heraus, ohne Referenten, und natürlich ergebnisoffen.

 

Am Mittwoch, 27. September 2017, ab 18:30 Uhr,
im Restaurant „Cantinaccia“ im Helmstätter Herrenhaus (OG)

 

Dossenheimer Landstraße 4 (an der Tiefburg), 69121 Heidelberg-Handschuhsheim,
Tel. 06221-6530464.

 

Des Weiteren würden wir in einem zweiten Teil von Ihnen gerne wissen, welche Themen Sie sich für unseren Hayek Club im kommenden Jahr wünschen.

Sie und interessierte Freunde und Bekannte sind herzlich eingeladen.

Ceterum censeo: Wir würden es gerne sehen, wenn Sie als Teilnehmer unserer Clubabende etwas verzehren, damit der Betreiber des „Cantinaccia“,
der uns den Raum immer kostenfrei zur Verfügung stellt, dennoch auf seine Kosten kommt. Da es den einen oder anderen Referenten und Teilnehmer – verständlicherweise – stört,
wenn während des Vortrags gegessen wird, möchten wir alle, die vor dem Vortrag etwas essen möchten, bitten, rechtzeitig zu kommen –
der Clubraum ist wie immer ab 18.30 h geöffnet.

Unsere Diskussionsrunde soll pünktlich um 19:30 Uhr mit einer kurzen Einleitung beginnen – um Anmeldung unter khsundmachergmail.com wird gebeten!

 

Mit den besten Grüßen
Ihr
K.-H. Sundmacher