More

25. Februar 2021 19:00

Liebe Freundinnen und Freunde des Hayek Club Heidelberg,
werte Interessenten,

es sind ziemlich genau neun Monate vergangen, seit ich das letzte Mal eine Einladung für einen Hayek-Clubabend geschrieben habe, für den 1. Clubabend im Online-Format. Und obwohl die Veranstaltung recht gut geklappt hat und die Beteiligung aus Ihrem Kreis auch eine recht „normal“ war, kam es seither zu keiner weiteren Einladung. Warum? Ich weiß es auch nicht so genau; vielleicht durch die geistige Fixierung auf das Tagesgeschehen, die ich „Corona-Starre“ nenne.

Wolfgang Scheffler und ich haben uns aber im Januar beraten und beschlossen, diesen Zustand zu beenden und einen Anlauf zu einer erneuten Regelmäßigkeit zu nehmen. Das Ergebnis sehen Sie hier blau auf weiß.

Wir laden Sie hiermit ein, sich an unserem

  1. Online-Clubabend

am Donnerstag, 25. Februar, 19:00 Uhr,

zu beteiligen. Unser Thema:

„Die Krise der Energiewende und die Rolle der Kernkraft“.

Unsere Referentin:

Dr. Anna Veronika Wendland


Zur Charakterisierung von Frau Dr. Wendland zitiere ich aus einem Artikel der FAZ vom 12. September 2020 („Letzte Hoffnung Atomkraft“):

„[…] die Technik-Historikerin Veronika Wendland, Jahrgang 1966, schlagfertig, kämpferisch, funkelnd böser Witz. Sie nennt sich grün und links, aber sie hat etwas an sich, das Linke und Grüne kaum ertragen können: Sie will Atomkraft, weil ihrer Meinung nach ohne Atomkraft die Klimawende nicht gelingen kann. Und sie sitzt im Vorstand des Pro-Atom-Vereins Nuklearia. Für manche Grüne könnte sie da gleich in der AfD sitzen, so schlimm ist das.“

Der wichtige Satz ist unterstrichen: Frau Dr. Wendland ist keine Gegnerin der Energiewende. Ja, sie will, dass sie gelingt, hat aber erkannt, dass die heute angewendeten bzw. verordneten Instrumente nicht in dem erforderlichen Zeitrahmen funktionieren.

Ich bin überzeugt, dass wir von Frau Dr. Wendland realistische Beurteilungen der Ergebnisse der „Energiewende“ und pragmatische Vorschläge zur Lösung der heftigsten Herausforderung der heutigen Generation, der Klimakrise, erfahren können. Gemäß dem Zitat: „Die Klimakrise ist weit gefährlicher als die Kernenergie“.

Bitte melden Sie sich unbedingt bis zum Mittwoch, 24.02.2021, 23:59 Uhr, unter hayek-club-hdgmx.de an.

Den Einwahl-Link zur Beteiligung an der Videokonferenz erhalten Sie nur nach Anmeldung am Donnerstag, 25.02.2021, ab 12:00 Uhr, per Mail verschickt.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Ihre Beteiligung!

Mit den besten Grüßen
Ihr
K.-H. Sundmacher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.