More

23. Mai 2018 19:00

Brauhaus Porz

Liebe Freunde des Hayek-Clubs Köln,

 

Vera Lengsfeld ist kurzfristig erkrankt und muss ihren Besuch beim Hayek-Club Köln daher leider absagen. Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben, der Vortrag von Frau Lengsfeld wird im Herbst nachgeholt.

Dankenswerterweise hat sich Herr Dr. Jobst Landgrebe ohne langes Zögern bereit erklärt, am Mittwoch einzuspringen und als Referent zu übernehmen. Das Thema seines Vortrags lautet: „Pseudoliberalismus und der Niedergang von Rechts- und Ordnungsstaat“. Bereits im letzten Jahr hat Herr Dr. Landgrebe einen sehr interessanten Vortrag über die Potentiale und Gefahren von künstlicher Intelligenz für die Wirtschaft und Gesellschaft gehalten.

Veranstaltungsort und -zeit bleiben bestehen: Brauhaus Porz, 19 Uhr (Josefstraße 54, 51143 Köln).

Dr. Landgrebe hat Medizin und Biochemie in Heidelberg, Göttingen, Basel und Nîmes studiert und arbeitete u.a. als Assistent am Göttinger Zentrum für Zellbiologie der DFG mit Schwerpunkt Biomathematik. Bis 2013 war er Softwarearchitekt für Künstliche Intelligenz bei einem Schweizer Unternehmen. Seit 2014 ist er Geschäftsführender Gesellschafter der Cognotekt GmbH mit Geschäftsschwerpunkt „Künstliche Intelligenz zur Automatisierung von Geschäftsprozessen“. Nebenbei publiziert Dr. Landgrebe regelmäßig zu ökonomischen Themen.