More

29. März 2021 19:00

Liebe Freunde des Hayek-Clubs Magdeburg,

 

da ein persönliches Treffen in bewährter Form noch nicht absehbar ist, bieten wir nun den nächsten online-Vortrag an:

 

Probleme der Inflationsmessung und ihre Folgen für die Geldpolitik

 

Am 29.03.2021 um 19:00 Uhr

 

Referent ist Dr. Karl-Friedrich Israel, Lehrbeauftragter für Mikro- und Makroökonomie an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin und Assistenzprofessor in Angers, Frankreich, von wo aus er uns zur Verfügung steht. Er ist ohne Zweifel ein junger Hoffnungsträger in der Tradition der Österreichischen Schule, Promotion bei Prof. Jörg Hülsmann, Mitarbeiter bei Prof. Schnabl, Details und lesenswerte Beiträge unter: https://www.misesde.org/2011/09/israel-karl-friedrich/

Bzw. auf seiner englischsprachigen Seite mit weiteren Einblicken: https://kfisite.wordpress.com/

Als Vorgeschmack sei sein Artikel zur Inflationssteuer empfohlen: https://www.misesde.org/2020/12/inflationssteuer-was-vom-arbeitslohn-bleibt/

 

Sie können sich unter magdeburghayek.de anmelden.

Es empfiehlt sich, die Software für das Online-Meeting herunterzuladen: https://zoom.us/download

 

 

Ein kleiner Ausschweif: 1871 jährt sich nun zum 150ten mal.

Ich will die Gelegenheit nutzen, auf eine Kostbarkeit hinzuweisen: Der eigentlichen Begründung der Österreichischen Schule mit dem Wirken von Carl Menger und seiner Veröffentlichung 1871 „Grundsätze der Volkswirtschaftslehre“ die im Anhang beigefügt ist. Lesenswert, verständlich und intuitiv hat er die Theorie des Grenznutzens aufgestellt und damit die Subjektivität des Nutzens und der Preise. Preise sind nicht Ausfluss des Arbeitswertes oder der Vorerzeugnisse; er hat dazu auch ein schönes Beispiel mit dem Wert von Tabakprodukten (siehe S. 17) Er sieht stets Ursache-Wirkungsbeziehung. Als einer der bedeutendsten Ökonomen der Geschichte und zu Unrecht etwas unbekannt. Ohne seine Vorarbeit und Vorbild sind die bekannteren Ludwig von Mises und F.A. von Hayek nicht denkbar. Schauen Sie doch mal in das beigefügte Buch.

 

Ihnen eine gute Zeit und hoffentlich sehen wir uns online am 29.3. und bald auch wieder in persona.

 

Herzliche Grüße

 

Clubleiter Hayek-Club Magdeburg

www.Hayek.de

https://t.me/hayekclubmd