More

5. Juli 2018 19:00

Einladung zum Münchner Hayek-Clubabend
mit Vortrag, Buchvorstellung und Diskussion

 

 

Gastreferent: Dr. Ulrich Horstmann
Thema: „Digitale Knechtschaft – Eine Utopie oder schon bald Realität“

 

Moderation: Dr. Stefan Remhof

 

Am Donnerstag, 5. Juli, findet um 19:00 Uhr der nächste Hayek-Clubabend des Münchner Hayek-Clubs mit dem Vortrag unseres Gastreferenten statt.

 

Ort: Vini e Cibi da Antonio, Viktoriastraße 25, München (https://viniecibi.de/).

 

Dr. Ulrich Horstmann ist studierter Betriebswirt und Dr. rer. soc. oec. Er hatte sich bereits in seinem Bestseller „Bargeldverbot“ mit dem Thema Freiheitsverlust und Digitalisierung auseinandergesetzt. Dr. Ulrich Horstmann ist Mitglied der Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft.

Aus dem Vortrag: Wir befinden uns in einer Umbruchphase auf dem Weg in eine alles durchdringende digitale Welt. Zum einen schafft es die Digitalisierung Manipulationsmöglichkeiten, die bislang unvorstellbar erschienen. Zum anderen lassen wir es auch noch selbst zu, dass wir zunehmend entmündigt werden. Flankiert von willfährigen oder untätigen Politikern gelingt es insbesondere den Internetkonzernen, unser Lebensumfeld immer mehr zum Vorteil zu gestalten. Keine wirksame Regulierung verhindert diese Lenkung und Überwachung und die damit geschaffenen Enteignungsmöglichkeiten. Welche Optionen haben wir überhaupt, wieder Herr über unsere Entscheidungen zu werden?
Dr. Ulrich Horstmann wird in seiner Buchvorstellung aufzeigen, wie wir uns immer mehr der Politik und Wirtschaft ausliefern. Zugleich zeigt er Mittel und Wege auf, wie wir die Hoheit über unsere Daten zurückerlangen und uns der Komplettüberwachung und -verwertung entziehen können.

Die Münchner Hayek-Clubabende sind eine lose Reihe von Vorträgen, die, angestoßen durch die Friedrich August von Hayek-Gesellschaft, seit Ende 2009 ein regionales Forum zur Diskus-sion freiheitlichen Gedankengutes bieten. Die Eingeladenen sind herzlich aufgefordert, weitere Gäste mitzubringen.
Zur besseren Planung der Veranstaltung bitten wir nach Möglichkeit um eine kurze Rückmeldung
per Email an stefan.remhofgmx.de, ob und mit wie vielen Personen Sie kommen möchten.