More

3. Mai 2016 19:00

Hacker-Pschorr Bräuhaus (Hackerstüberl), Theresienhöhe 7, München

Der Hayek-Club München lädt herzlich zum Club-Abend am 3.Mai um 19 Uhr mit

Dr. Gérard Bökenkamp,
geb. 1980, ist stellvertretender Direktor von Open Europe Berlin, eine eigenständige deutsche Denkfabrik mit europäischer Ausrichtung. Zuvor war er Referent für Grundsatzfragen am Liberalen Institut der Friedrich-Naumann-Stiftung. Der ausgebildete Historiker konzentriert sich in seiner Forschung auf die Geschichte der Wirtschafts- und Innenpolitik der Bundesrepublik Deutschland. Seine Doktorarbeit erschien unter dem Titel “Das Ende des Wirtschaftswunders”. Dafür wurde er 2011 mit dem Europapreis des Vereins Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI) ausgezeichnet.

 

zum Thema:

„Brexit oder EU-Reform: Großbritannien und die EU am Wendepunkt?“

ein.

Zur besseren Planung der Veranstaltung bitten wir nach Möglichkeit um eine kurze Rückmeldung per Email an stefan.remhofgmx.de, ob und mit wie vielen Personen Sie kommen möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.