More

8. Dezember 2020 20:00

Einladung zum Webinar
Der Hayek-Club Münsterland e.V. lädt Sie herzlich zu einem Zoom Webinar ein.
Wann: 8.Dez.2020 20:00 Uhr
Thema: „Der Antikapitalist. Ein Weltverbesserer, der keiner ist“
Gastredner: Prof. Dr. Thorsten Polleit (Degussa)
Zoom-Link: https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN__ZCv-t_STD-Y2s0PFVxGsw
Der Club lebt und wird virtuell!
Am 08.12.2020 starten wir auf ZOOM unser erstes vollständig virtuelles Meeting.
Als besonderen Gast begrüßt Christoph Lüttmann, Herrn Prof. Dr. Thorsten Polleit zum Thema:
„Der Antikapitalist. Ein Weltverbesserer, der keiner ist“
Ob Wirtschaftskrisen, Einkommensungleichheit, Altersarmut oder Umweltschäden: Der Kapitalismus muss als Sündenbock herhalten. Doch das ist ein Fehlschluss, Ergebnis einer politisch geschürten Täuschung: Denn wir leben gar nicht im Kapitalismus, weder dies- noch jenseits der Atlantiks. Die beklagten Übelstände sind vielmehr Folge des staatlichen Interventionismus. Die antikapitalistische Mentalität ist mittlerweile so weit verbreitet, dass die „politischen Globalisten“ jetzt leichtes Spiel haben, ihre neo-sozialistische Agenda („Große Transformation“ und „Neustart“ der Weltwirtschaft und –gesellschaft) voranzutreiben. Damit ist das friedvolle und produktive Zusammenleben der Menschen weltweit in ernster Gefahr. Thorsten Polleit rationalisiert in seinem lösungsorientierten Vortrag den „Anti-Antikapitalismus“.
Lassen Sie sich das nicht entgehen!
Zur Person
Seit April 2012 ist Dr. Thorsten Polleit Chefvolkswirt der Degussa, Europas größtem Edelmetallhandelshaus. Davor war er 15 Jahre im internationalen Investment-Banking tätig. Seit 2014 ist er Honorarprofessor für Volkswirtschaftslehre an der Universität
Bayreuth. Thorsten Polleit ist Präsident des Ludwig von Mises Institut Deutschland und Fellow am Ludwig von Mises Institute, Auburn, US Alabama. 2012 erhielt er den The O.P. Alford III Prize in Political Economy. Thorsten Polleit ist zudem Investor und berät
institutionelle Investoren. Seine letzten Bücher sind „Der Antikapitalist“ (2020), „Mit Geld zur Weltherrschaft“ (2020), „Ludwig von Mises – der kompromisslose Liberale“ (2018) und „Vom intelligenten Investieren“ (2018).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.