More

19. November 2021 19:00

Liebe Freunde des Hayek Clubs Trier-Luxembourg,

 

wir freuen uns sehr, Sie auf unseren nächsten Clubabend hinzuweisen.

 

Am Freitag, den 19. November, 19.00 Uhr hält Herr Enno Samp einen Vortrag über eine Buchserie der Tuttle-Zwillinge.

 

Wenn der Sozialismus sich auf leisen Pfoten wieder verbreitet, wird die Vermittlung von ökonomischer und liberaler Bildung umso wichtiger. Diese gibt es mit den Tuttle-Zwillingen schon für Kinder im Grundschulalter. In leichten, lustigen und liebevoll illustrierten Kindergeschichten werden ökonomische und liberale Grundkenntnisse vermittelt – die Bedeutung des freien Marktes und der weltweiten Arbeitsteilung, die Hintergründe des Geldsystems, die Unmöglichkeit und die Gefahren des Sozialismus sowie die Problematik des Staates an sich.

 

Diplom-Ökonom und Musikwissenschaftler Enno Samp arbeitet seit vielen Jahren als PR- und Eventmanager für klassische Musik und Kindermusikprojekte im Nordwesten Deutschlands. Die Tuttle-Zwillinge hat er in den USA entdeckt. Seit 2017 übersetzt und vertreibt er sie im deutschsprachigen Raum. In seinem Vortrag erläutert er das Konzept der Buchserie und zeigt anhand zahlreicher Beispiele der „normalen“ Kinderbücher, warum die Tuttle-Zwillinge heute besonders wichtig sind. Mehr Informationen über diese Buchserie gibt es auf der zugehörigen Webseite www.kinder-der-freiheit.com

 

Der Vortrag ist als Präsenzveranstaltung geplant. Der Veranstaltungsort in Trier wird noch bekannt gegeben. Bitte melden Sie sich bis spätestens Mittwoch, den 17.11.2021 unter trier-luxembourghayek.de an. Wir bestätigen Ihnen Ihre Anmeldung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Hayek-Club Trier-Luxembourg e.V.
E-Mail: trier-luxembourghayek.de
Website: www.hayek.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.