More

23. September 2022 19:00

Liebe Freunde des Hayek Clubs Trier-Luxembourg,

wir freuen uns sehr, Sie auf unseren nächsten Clubabend hinzuweisen!

Am Freitag, den 23. September um 19.00 Uhr spricht Herr Dr. Ulrich Vosgerau zum Thema:

Die neue Planwirtschaft – Wie supranationales Recht in Zeiten des Klimawandels die freiheitliche Verfassung ausschaltet“.

Wir erfahren eine schleichende Veränderung des gesellschaftlichen „Betriebssystems“ hin zu verwalteter und zugeteilter Freiheit gegen Wohlverhalten. Zu beobachten war das insbesondere während der Corona-Pandemie mit bis dahin nie gekannten Einschränkungen von Grundrechten, die bisher vom Grundgesetz geschützt waren. Aber auch die unlängst getroffenen Beschlüsse des Bundesverfassungsgerichts zum Klimaschutz ist ein Vorbote von weiteren Entwicklungen, die unsere Freiheit bedrohen. Darüber hinaus beobachten wir die schleichende Wiedereinführung einer Planwirtschaft auf höherer Ebene der EU (Beispiele sind Flottenverbräuche bei Autoherstellern, „EU-Taxonomie“ oder Umweltauflagen, die die Nahrungsmittelproduktion regulieren wie in Holland). Dr. Vosgerau referiert über dieses Thema aus der Sicht eines Experten des öffentlichen Rechts und der Rechtsphilosophie.

Dr. Vosgerau studierte Rechtswissenschaften in Passau und in Freiburg i.Br. Im Jahr 2006 promovierte er an der dortigen Albert-Ludwigs-Universität. In den Jahren 2007-2015 war er als Akademischer Rat an der Universität zu Köln tätig. Die Habilitation erfolgte in 2012 mit der Lehrbefugnis für die Fächer Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht, Allgemeine Staatslehre und Rechtsphilosophie. Er erhielt Lehrstuhlvertretungen an der LMU München, der Leibniz Universität Hannover, der Universität Passau und der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Seit 2004 arbeitet er als Rechtsanwalt in Berlin. Während der Flüchtlingskrise 2015 meldete er sich mehrfach zu Wort und kritisierte die Politik der damaligen Regierung. Mit einem Aufsatz in der Zeitschrift Cicero im Dezember 2015 unter dem Titel „Herrschaft des Unrechts“ prägte er einen wichtigen Ausdruck, der gleichzeitig der Titel eines seiner Bücher ist. Dr. Vosgerau ist Mitglied der Hayek-Gesellschaft.

Interessen melden sich bitte bei mir bis spätestens 16. September. Der Vortragsort ist in Trier und wird eine Woche vor der Veranstaltung an die Teilnehmer bekanntgegeben.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.

Ihr

Christian Langer
——————
Hayek-Club Trier-Luxembourg e.V.
Mobil: +49 176/576 655 16
E-Mail: trier-luxembourghayek.de
Website: www.hayek.de