More

24. Oktober 2022 18:30

Liebe(r) Hayekianer(in),

 

Wir freuen uns, Sie zu unserem nächsten Anlass mit Dr. José Luis Cordeiro einzuladen.

Dr. Cordeiro ist ein venezolanisch-spanischer Ingenieur, Wirtschaftswissenschaftler, Futurist und Transhumanist, der sich unter anderem mit wirtschaftlicher Entwicklung, internationalen Beziehungen, Lateinamerika, der Europäischen Union, Währungspolitik, Verfassungsvergleich, Energietrends, Kryonik und Lebensverlängerung beschäftigt hat.
Seine Vorhersage ist, dass der Tod bis 2045 optional sein wird. Dies wird dank exponentieller Fortschritte in den Bereichen künstliche Intelligenz, Geweberegeneration, Stammzellenbehandlung, Drucken von Organen, Kryokonservierung und genetische oder immunologische Therapien, die das Problem der Alterung des menschlichen Körpers lösen werden, geschehen.

Ist der Tod unvermeidlich? Die Geschichte der Menschheit ist von dieser fatalen Tatsache geprägt. Religionen, Grenzen und Fortschritt werden aus einer atavistischen Angst vor dem Tod geboren. Bis vor kurzem fanden diese Angst und der Wunsch zu überleben nur in religiösen Paradigmen Trost. Nach Ansicht von José Luis Cordeiro und David Wood kann die unumstößliche Tatsache des Todes nun jedoch aus wissenschaftlichen und technischen Gründen widerlegt werden. Das Altern wird heute als eine Krankheit angesehen, die geheilt werden kann und muss.

Eine Anmeldung per E-Mail an infohayekianer.ch ist erwünscht.

Wann: Montag, 24. Oktober 2022, ab 18:30 Uhr
Wo: Rheinfelder Bierhaller, Niederdorfstrasse 76, 8001 Zürich

 

Wir freuen uns auf eure Anmeldungen und zahlreiches Erscheinen!

 

Mit freiheitlichen Grüssen

 

Ihr Hayek Club Zürich

 

 

Hayek Club Zürich
8000 Zürich
www.hayekianer.ch
Postfinance
Konto-Nr. 61-55077-9
IBAN CH5709000000610550779
BIC/SWIFT POFICHBEXXX
Clearing 9000

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.