More

23. April 2016 9:30

Eden au Lac, Zürich, Utoquai 45

Das Liberale Insititut in Zusammenarbeit mit dem Hayek-Club Zürich ladt ein zum Seminar „Austrian Investing“.

 

Die Österreichische Schule der Nationalökonomie vermittelt Theorien, die uns helfen, die Welt der Wirtschaft besser zu verstehen. Im aktuellen Umfeld geldpolitischer Überheblichkeit, geopolitischer Spannungen und finanzieller Repression bietet sie jedoch auch eine Richtschnur für die Praxis. In diesem Seminar beleuchten die geladenen Expertinnen und Experten praktische Ansätze der «Austrians». Der Fokus liegt auf der Wissensvermittlung, Theorie und auf Lösungsansätzen für die finanzielle Vorsorge.

Kurzvorträge von

Dr. Richard Zundritsch – Austrian Economics Center, Wien

Miranda Ademaj – Skënderbeg Alternative Investments AG, Zürich

Steffen Krug -Institut für Austrian Asset Management, Hamburg

Mark Valek – Incrementum AG, Vaduz

Dr. Thorsten Polleit – Privater Investor

I.D. Prinzessin Therese von und zu Liechtenstein – Industrie- und Finanzkontor Ets., Vaduz

Dr. Christopher Detweiler -Veraison Capital AG und Liberales Institut, Zürich

 

 

Das Seminar findet am Samstag, 23. April 2016 ab 9:30 (Beginn um 10 Uhr, Ende um 17:15, inkl. Lunch) im Eden au Lac, Zürich, Utoquai 45 (Tramhaltestelle Kreuzstrasse) statt.

Eine kostenpflichtige Anmeldung unter Anmeldeformular ist aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahl bis zum 15. April 2016 notwendig.

Das vollständige Programm finden Sie hier: Vollständiges Programm (PDF)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.