23. März 2017 18:00

Liebe Freundinnen und Freunde des Hayek-Clubs Berlin,

am Donnerstag, den 30. März 2017, 18.00 Uhr, findet die Winterakademie zum Thema

Utopien in Vergangenheit und Gegenwart – Nützliche Leitsterne oder Irrwege?“
das zwölfte und letzte Mal statt.

 

Deshalb diesmal:

Zusammenfassung und Schluss:

Filmabend: „The Fountainhead“ (1949) nach dem Roman von Ayn Rand.

 

 

Die Basis ist ein Buch von Arnold Waschkuhn: Politische Utopien (München 2003). Der Besitz des Buches wird vorausgesetzt  (aktuell für 47,00 € über Amazon zu beziehen). Es werden ergänzend weitere Publikationen verteilt. Die Lehr- und Lernform: Kurzreferate mit anschließendem Gespräch.

Der Kurs ist gebührenfrei und findet wieder im Hayek-Clubbüro in Berlin (Chausseestraße 15) statt.

 

Falls Sie nicht regelmäßig kommen können, sind Sie auch als externer Teilnehmer willkommen.

 

Bitte melden Sie sich bei Interesse unter larissa.fusserhayek.de an.