More

9. Dezember 2021 18:00

Liebe Hayek-Freunde, meine Damen und Herren,

 

auch in diesem Winterhalbjahr führen Sascha Tamm und ich eine Winterakademie durch.

 

Im Mittelpunkt stehen Hayeks „Weg zur Knechtschaft“ (1944/2013) und Kristian Niemietz: „Sozialismus. Die gescheiterte Idee, die niemals stirbt“ (2021).

 

(Beide Bücher sind preisgünstig anzuschaffen,

Hayek im Kopp-Verlag: https://www.kopp-verlag.de/a/der-weg-zur-knechtschaft

und Niemietz im FinanzBuch Verlag:

m-vg.de/finanzbuchverlag/shop/article/21012-sozialismus/)

 

Wir tagen in vierzehntägigem Rhythmus in zwölf Sitzungen, Beginn: 14. Oktober, 18-20 Uhr im Clubraum des Hayek-Büros, Chausseestr. 15, 10115 Berlin-Mitte.

 

Es besteht auch die Möglichkeit, via Skype teilzunehmen, falls Sie nicht in Berlin wohnen.

 

Die Teilnahmegebühr für alle Sitzungen: 60 Euro (Teilnahme an einzelnen Sitzungen möglich). Wer Lust und Zeit hat, dabei zu sein, melde sich umgehend bei jakob.reimerhayek.de.

 

Mit schönsten Grüßen

 

Gerd Habermann und Sascha Tamm

 

 

 

Termine voraussichtlich:

2021

  1. Sitzung: 14. Oktober Vorbesprechung – Die große Illusion (Hayek, S. 44 – 66)
  2. Sitzung: 28. Oktober Planwirtschaft und Demokratie (Hayek, S. 82 – 100)
  3. Sitzung: 11. November Planwirtschaft und Rechtstaat (Hayek, S. 101 – 118)
  4. Sitzung: 25. November Planwirtschaft und Totalitarismus (Hayek, S. 119 – 134)
  5. Sitzung: 9. Dezember Wer regiert wen? (Hayek, S. 135 – 155)

 

2022

  1. Sitzung: 13. Januar Sicherheit und Freiheit (Hayek, S. 156 – 172)
  2. Sitzung: 27. Januar Der Triumph der menschlichen Gemeinheit
    (Hayek, S. 173 – 193)
  3. Sitzung: 10. Februar Das Ende der Wahrheit (Hayek, S. 194 – 209)
  4. Sitzung: 24. Februar Ideale und ihre materiellen Voraussetzungen
    (Hayek, S. 251 – 270)
  5. Sitzung: 10. März Auferstanden aus Ruinen: Der Sozialismus ist wieder da
    (Niemietz, S. 15 – 73)
  6. Sitzung: 24. März Warum fällt der Groschen nicht? (Niemietz, S. 231 – 264)
  7. Sitzung: 7. April Plädoyer für kapitalistische Reformen
    (Zitelmann, S. 227 – 240)

Reservetermin: 21. April

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.