More

2. Juni 2016 19:00

Atrium-Restaurant in der Residenz am Dom, An den Dominikanern 6-8, 50667 Köln

Hayek-Club Köln ab 19:00 Uhr mit:

Tomasz M. Froelich

Tomasz M. Froelich (*1988), studierte an der Universität Wien Politikwissenschaften und Internationale Entwicklung (jeweils B.A.) und beendet gerade sein Studium der Sozioökonomie (M.Sc.) an der Wirtschaftsuniversität Wien. Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Austrian Institute of Economics and Social Philosophy und Betreiber der Internetplattform Freitum . Zuvor war er als Volontär am polnischen Mises-Institut. Im Jahre 2015 erschien sein Buch „Bildungsvielfalt statt Bildungseinfalt“.

Thema:
„Bessere Bildung für alle – ohne Staat“

Welche Alternativen gibt es für Schüler und Lehrer? Was wäre ein möglicher Ausweg aus dieser staatlich verursachten Bildungsmisere? Sind Privatschulen nur für Reiche zugänglich? Um diese Themen kreist der sechste Kölner Hayek-Club.

 

Verbindliche Anmeldungen an: hayekclubkoelngmx.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.