Aus aktuellem Anlass

Neue Rubrik Coronomics auf unserer Webseite

Willkommen bei der
Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft e.V.

Die Friedrich August von Hayek-Gesellschaft e.V. ist eine Vereinigung zur Förderung von Ideen im Sinne von Hayek.
Sie wurde im Mai 1998 in Lahr (bei Freiburg/Baden) von deutschsprachigen Wissenschaftlern, Unternehmern und Publizisten gegründet. Im Mittelpunkt steht die Idee einer „Verfassung der Freiheit“.

Pressekontakt: Carlos A. Gebauer (gebauerlindenau-prior.de, Telefon: 0211 / 130790)

 

Nächste Veranstaltungen

Monday
Tuesday
Wednesday
Thursday
Friday
Saturday
Sunday
1
2
Current Date
3
1
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
1
18
19
20
21
22
23
24
25
26
1
27
28
29
30
31
1
2
3
4

No Events were found.

3. März 202119:00
Hayek Club Berlin / Hayek Clubs / Video-Clubabend

Liebe Freunde unseres Clubs,

wir freuen uns sehr, Sie auf unseren nächsten Zoom-Clubabend hinzuweisen!

 

Am Mittwoch, den 3. März, 19.00 Uhr spricht Ursula Sarrazin zum Thema:

 

„Schule aus Zuckerwatte – Leistungsverfall statt Leistungsanforderung?“

 

Ursula Sarrazin war als Grundschulpädagogin in Berlin tätig und ist Autorin des Buches „Hexenjagd: Mein Schuldienst in Berlin“.

 

Wir werden die Veranstaltung als Videokonferenz durchführen. Sie benötigen dazu nichts weiter als einen handelsüblichen Computer mit Kamera und Mikrofon (beides ist üblicherweise im Gerät integriert) und eine möglichst gut funktionierende WLAN-Verbindung.

Bitte melden Sie sich bis Samstag, den 27. Februar unter larissa.fusserhayek.de"&...">

More
17. März 202119:00
Hayek Clubs / Video-Clubabend

Liebe Freunde unseres Clubs,

wir freuen uns sehr, Sie auf unseren nächsten Zoom-Clubabend hinzuweisen!

Am Mittwoch, den 17. März, 19.00 Uhr spricht Manfred Haferburg zum Thema:

„Energiewende – taumelnd in den Strom-Sozialismus“

Manfred Haferburg ist Kernenergetiker, Organisationspsychologe und Achse-Autor.

Wir werden die Veranstaltung als Videokonferenz durchführen. Sie benötigen dazu nichts weiter als einen handelsüblichen Computer mit Kamera und Mikrofon (beides ist üblicherweise im Gerät integriert) und eine möglichst gut funktionierende WLAN-Verbindung.

Bitte melden Sie sich bis Samstag, den 13. März unter larissa.fusserhayek.de an. Wir bestätigen Ihre Anmeldung.

Um die technische Umsetzung ...

More
26. März 202119:00

Liebe Freunde des Hayek Clubs Trier-Luxembourg,

 

wir freuen uns sehr, Sie auf unseren nächsten Clubabend hinzuweisen!

Am Freitag, den 26. März, 19.00 Uhr spricht Carlos A. Gebauer zum Thema:

Politikerhaftung als Fortentwicklung der verfassungsrechtlichen Strukturprinzipien in modernen Demokratien“.

Carlos A. Gebauer (* 1964 in Düsseldorf) ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht, Publizist und seit 2015 Vorstandsmitglied der Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft. Er studierte Philosophie, Neuere Geschichte, Sprach-, Rechts- und Musikwissenschaften in Düsseldorf, Bayreuth und Bonn. Sein Interesse für das Medizinrecht führte ihn während seiner Referendarzeit in die Spezialkammer für das Kassenarztrecht bei dem Sozialgericht Düsseldorf. Darüber hinaus versah er einen Teil seines juristischen Vorbereitungsdienstes bei der Landesmedienanstalt NRW (...

More

Aktuelle Beiträge

Mancher mag sich fragen, was ist denn schon wieder bei den Hayeks los? Anliegende Beiträge können Auskunft dazu geben:   Kommentar in der WELT von Stefan Kooths, Vorsitzender der Hayek-Gesellschaft: „AfD-Nähe“ wird leicht zur politischen Kampfvokabel – Die Stiftung der Hayek-Gesellschaft fordert, AfD-Mitglieder auszuschließen, da der Verfassungsschutz die Einstufung...

Der folgende Text von Philipp Bagus und Thorsten Polleit scheint uns zur Natur der Coronaökonomie von besonderem Wert, auch wenn er an einigen Stellen durchaus kritisch gegen Friedrich August von Hayek ist:   „Hayek und die Pandemie“: Das irreführende Narrativ des Neo-Keynesianismus in der F.A.Z.

Philipp Bagus, José Antonio Peña-Ramos and Antonio Sánchez-Bayón   Abstract: In this article, we aim to develop a political economy of mass hysteria. Using the background of COVID-19, we study past mass hysteria. Negative information which is spread through mass media repetitively can affect public health negatively in the...

  Liebe Mitglieder der Hayek-Gesellschaft,   ich darf Ihnen anliegend einen Brief der Radmacher-Stiftung weiterleiten , der Ihnen, zusammen mit diesem Schreiben, die zuletzt gestiegenen Spannungen zwischen den Hayek-Institutionen verständlich machen kann. Vorab: Wie Sie vermutlich wissen, wäre unsere Arbeit in dem Umfang, wie...

PDF Download Das Jahr 2020 markiert ein grandioses Jubiläum: Zum 100. Mal jährt sich die Veröffentlichung von Mises‘ Theorem der Unmöglichkeit sozialistischer Wirtschaftsrechnung – die wohl bedeutendste sozial-wissenschaftliche Mustervorhersage aller Zeiten (Mises 1920). Alle ursprüngliche Kritik daran hat das liberale Gedankengebäude nur noch stärker gemacht. Ließ doch die Sozialismusdebatte...

von Stefan Kooths   Die Corona-Pandemie wirft weltweit die wirtschaftliche Entwicklung zurück. Nach Schätzungen des Instituts für Weltwirtschaft beläuft sich der gesamtwirtschaftliche Einkommensausfall für die Jahre 2020 und 2021 allein in Deutschland auf 350 Milliarden Euro – was einem Zehntel der jährlichen Wirtschaftsleistung entspricht. Und auch in den Folgejahren...

von Markus C. Kerber   Wäre die Infektionsentwicklung in Deutschland nicht so bedrohlich, so könnte man über die Impfstoffversorgung, wie sie von der EU und vom Bundesgesundheitsminister betrieben wird, nur müde lächeln.   Obschon Langzeitfolgen der Benutzung der unterschiedlichen Vakzine bislang gar nicht erforscht werden konnten, haben unterschiedliche...

Prof. Dr. Christian Watrin (29. Juli 1930 – 1. Dezember 2020) Wir trauern um unseren Gründungspräsidenten Prof. Dr. Christian Watrin, der am Dienstag im Alter von 90 Jahren verstorben ist. Als einer der bedeutendsten liberalen Ökonomen seiner Zeit trat er stets für eine marktwirtschaftliche Ordnung ein, die Freiheit und...

„Nach dem Corona-Schock: Wie der Interventionismus die Wirtschaftspolitik infiziert“ lautete das Thema des Webinars mit Stefan Kooths vom 23. November. Personen aus den verschiedenen deutschsprachigen Ländern wohnten der von Stefan Beig moderierten Veranstaltung bei, in der Kooths die Wirtschaftspolitik, mit der Europa auf die Pandemie reagierte, teils scharf kritisierte. Das Webinar...

In diesem Impuls thematisieren Jana Freundt und Arno Apffelstaedt die aktuellen Vorwürfe einer möglichen Wahlmanipulation bei den US-Wahlen und beleuchten die Frage, was es mit den  Menschen in einem Land machen kann, wenn diese erhebliche Zweifel an der Repräsentativität und Sauberkeit einer angeblich demokratisch durchgeführten Wahl haben. Hier geht...

Die Hayek Gesellschaft hat über 50 Clubs in ganz Deutschland

Hier finden Sie einen Club in Ihrer Nähe.

 

Kontakt & Adresse

Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft e.V.
Chausseestr. 15
10115 Berlin

(030) 275 827 18
(030) 275 827 19
info [ät] hayek de

Die Öffnungzeiten: Mo – Fr von 13 – 19 Uhr