Beiträge, Coronomics


von Markus C. Kerber [1]   Wäre die Infektionsentwicklung in Deutschland nicht so bedrohlich, so könnte man über die Impfstoffversorgung, wie sie von der EU und vom Bundesgesundheitsminister betrieben wird, nur müde lächeln.   Obschon Langzeitfolgen der Benutzung der unterschiedlichen Vakzine bislang gar nicht erforscht werden konnten, haben unterschiedliche Hersteller Notfallzulassungen von der europäischen Arzneimittelbehörde …

       Beiträge


Prof. Dr. Christian Watrin (29. Juli 1930 – 1. Dezember 2020) Wir trauern um unseren Gründungspräsidenten Prof. Dr. Christian Watrin, der am Dienstag im Alter von 90 Jahren verstorben ist. Als einer der bedeutendsten liberalen Ökonomen seiner Zeit trat er stets für eine marktwirtschaftliche Ordnung ein, die Freiheit und Fairness verbindet.   Nach dem Studium …

       Beiträge, Coronomics


„Nach dem Corona-Schock: Wie der Interventionismus die Wirtschaftspolitik infiziert“ lautete das Thema des Webinars mit Stefan Kooths vom 23. November. Personen aus den verschiedenen deutschsprachigen Ländern wohnten der von Stefan Beig moderierten Veranstaltung bei, in der Kooths die Wirtschaftspolitik, mit der Europa auf die Pandemie reagierte, teils scharf kritisierte. Das Webinar wurde vom Austrian Institute veranstaltet.   …

       Beiträge


In der zweiten Episode spricht Tim Herten mit Herrn Prof. Dr. Thorsten Polleit über das Thema „Digitales Zentralbankgeld“. Spätestens seit Ausbruch der Corona-Pandemie sind digitale Zahlungsmittel in aller Munde. Privatwirtschaftlich organisierte Digitalwährungen wie Bitcoin, Ripple oder die von Facebook angekündigte Libra haben Politiker und Zentralbanker nahezu aller Länder in Aufruhr versetzt. Viele sehen das Geldmonopol …