Konferenzen

Hayek-Gesprächskreise

Hayek-Club Salzburg

29. Juni 2017
18:30
Hotel Radisson Blu, Renaissance Saal, Rudolfskai 28/Judengasse 15, 5020 Salzburg Hayek Clubs

Freiheit, Eigentum und Selbstverantwortung.  Die Botschaft der Österreichischen Schule der Nationalökonomie.

Vortrag und Diskussion mit Bernhard Pichler und Kurt Keller

Hayek-Club Jena

29. Juni 2017
19:00
Alt-Jena Hayek Clubs / Hayek-Gesprächskreis

Liebe Freunde des Hayek-Clubs Jena,

 

hiermit möchte ich zum traditionellen Marktdämmerschoppen des Hayek-Clubs Jena einladen,

 

am Donnerstag, dem 29.06.2017, um 19:00 Uhr, im Alt-Jena (Markt 9, 07743 Jena).

 

Neben Berichten von den Hayek-Tagen 2017 in Bonn, wird auch ein Ausblick auf kommende Tagungen gegeben, wie z.B. der Regional Conference der Students of Liberty (18.11.17).

 

Die Einladung darf gerne an interessierte Personen weitergeleitet werden. Über ein zahlreiches Erscheinen würde ich mich sehr freuen!

 

Mit besten Grüßen
Heiko Ziemer

 

Hayek-Club Berlin

4. Juli 2017
19:00
Hayek-Büro

Liebe Hayek-Freunde,
hiermit laden wir Sie herzlich zu unserem nächsten Clubabend am Dienstag, den 04. Juli 2017 um 19.00 Uhr zu folgendem Thema ein:

 

„Was ist Gerechtigkeit?“

 

Unsere Referentin ist dieses Mal Frau Dr. Dagmar Schulze Heuling, Politikwissenschaftlerin,

Mitglied der Hayek-Gesellschaft, Autorin von „Was Gerechtigkeit nicht ist“ (2015)

und „Lob der Ungleichheit“ (im Forum Freie Gesellschaft).

 

Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen.

Wir bitten Sie, sich unter jakob.reimerhayek.de anzumelden.

Hayek-Club Münsterland

6. Juli 2017
19:00
Hotel-Restaurant Brintrup Hayek Clubs / Hayek-Gesprächskreis

Einladung
„Über die soziale Wärme des Kapitalismus“

 
Termin: 06. Juli 2017

Beginn: 19.00 Uhr

Ort: Hotel-Restaurant Brintrup Roxeler Str. 579, 48161 Münster (Roxel)

Referent: Prof. Dr. Gerd Habermann
Nach langjähriger Tätigkeit als Leiter des Unternehmerinstituts der Familienunternehmer / ASU (1993 – 2010) hat sich Gerd Habermann auf die Friedrich August von Hayek Gesellschaft e.V. und auf die Friedrich August von Hayek Stiftung fokussiert. Außerdem ist er Honorarprofessor an der Universität Potsdam, wo er Ordnungspolitik, Ökonomie und Philosophie des Wohlfahrtsstaates lehrt. Neben dem Sachbuch Der Wohlfahrtsstaat. Die Geschichte eines Irrwegs stammen von ihm mehr als 400 weitere Veröffentlichungen in Zeitschriften und Zeitungen. Er publiziert unter anderem in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, der Neuen Zürcher Zeitung und der Welt.
Vortrag: Häufig hört man, der Liberalismus wie auch der Kapitalismus seien kalt, sie seien nicht sozial. Doch inwiefern kann ein „Sozialstaat“ eine soziale Wärme besitzen, wo er selbst weit entfernt von fühlenden Individuen ist. Prof. Dr. Habermann geht der Frage systematisch nach und stellt die Wesensmerkmale des Kapitalismus denen des Sozialismus gegenüber. Zu diesem Vortrag gibt es eine Broschüre, welche am Abend verteilt wird.

 
Ablauf:


  • Eintreffen: 19.00 Uhr Eintreffen der Gäste;

  • Aufnahme der Essen-Bestellungen

  • Beginn: 19.15 Uhr Anmoderation durch Christophe Lüttmann

  • Vortrag: 19.30 Uhr Prof. Dr. Gerd Habermann

  • Pause: 20.15 Uhr - 20.45 Uhr gemeinsames Essen (Selbstzahler)

  • Ende: gegen 21.30 Uhr


Wir bitten um eine verbindliche, planbare Anmeldung unter hayekmail.de.
Hayek-Club Münsterland e.V.

Juniorenkreis Politik

14. Juli 2017 - 16. Juli 2017
Chorin

Liebe Hayek-Freundinnen und -Freunde,

 

wir dürfen Sie heute zu unserem Sommersymposion des Juniorenkreises Politik einladen.

Es findet statt

 

vom 14. Juli abends bis 16. Juli 2017 mittags

 

im

Hotel Haus Chorin

Neue Klosterallee 10

16230 Chorin

(Uckermark, nördlich von Berlin, malerisches Zisterzienserkloster am See)

Telefon: 033366 / 500

 

Das Thema der Gespräche ist diesmal

in Hinsicht auf die Bundestagswahl am 24.09.2017:

 

„Streifzüge durch die Parteiprogramme in ordnungspolitischer Absicht“

 

Auszüge aus den Programmen (CDU, SPD, FDP, AfD, Grüne, Linke) und eine begleitende Broschüre werden Ihnen mit der Teilnahmebestätigung und dem genauen Programm­aufriss rechtzeitig zu­ge­sandt.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt. Sie sind unser Gast, es fällt für Sie nur eine Fahrtkosten­übernahme bis zu 100,00 €, für Studenten 50,00 € an.

Bei kurzfristiger Absage müssen wir Sie leider um die Übernahme der Stornokosten bitten.

 

Wir bitten um Ihre Anmeldung bis zum 24. Juni 2017 unter

doris.gruenkehayek.de

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre

 

Prof. Dr. Gerd Habermann

Wissenschaftlicher Leiter

Juniorenkreises Politik
Dirk Friedrich

Gesprächsleiter

Juniorenkreises Politik

 

i.A.

Jakob Reimer

studentische Assistenz

Friedrich August von Hayek-Stiftung für eine freie Gesellschaft

Chausseestr. 15

10115 Berlin

Tel.: 030 / 27582718

Fax: 030 / 27582719

Hayek-Club Zürich Sommerhöck

15. Juli 2017
Bootshaus des Ruderclubs Belvoir

Wir, der Hayek-Club Zürich, freuen uns, Ihnen unseren Sommerhöck anzukündigen, welcher am 15. Juli im Bootshaus des Ruderclubs Belvoir stattfinden wird.

Wir freuen uns bereits sehr darauf, Sie und viele andere liberale Zeitgenossen in entspannter Atmosphäre zu treffen und an diesem wunderschönen Ort mit Ihnen den Geist der Freiheit zu spüren. Alles Weitere erfahren Sie auf unserer Website

http://hayekianer.us3.list-manage.com/track/click?u=7d976ea8dd7b73724c8d8c48c&id=0cb4e98f17&e=d704cd48f5

Hayek-Club Salzburg

21. Juli 2017
18:30
Hotel Radisson Blu, Renaissance Saal, Rudolfskai 28/Judengasse 15, 5020 Salzburg

Hayek-Club Sommertreffen mit Vortrag:

Der Kern des Naturrechts aus Perspektive der katholischen Soziallehre.

Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Josef Spindelböck

Hayek-Club Weimar

18. August 2017
19:00
Weimar, Gasthaus zur Sonne Hayek Clubs

Zum 5. Treffen des Hayek Club Weimar begrüßen wir als Referenten herzlich:

Frank Schäffler 

Thema des Abends: Quo Vadis Europa

Jeder Interessierte, ist zum Vortrag und der anschließenden Diskussion herzlich eingeladen.
Die Veranstaltung findet am 18. August um 19.00 Uhr im  "Gasthaus zur Sonne"  in Weimar statt. 

Um eine Anmeldung unter karla.liberale.welt@hotmail.de oder via Facebook wird gebeten.

 

 

Hayek-Club Frankfurt a. M.

21. August 2017
19:00
Villa Bonn, Siesmayerstraße 12 60323 Frankfurt Hayek Clubs

Prof. Dr. Thorsten Polleit
Präsident des Ludwig von Mises Instituts Deutschland e.V.
Chefvolkswirt der Degussa Goldhandel GmbH

Das Thema des Vortrags wird demnächst bekanntgegeben.

Hayek-Club Frankfurt a. M.

18. September 2017
00:00
Villa Bonn, Siesmayerstraße 12 60323 Frankfurt

Prof. Dr. Hans Mathias Kepplinger
Professor für Empirische Kommunikationsforschung
am Institut für Publizistik der Universität Mainz

„Zwischen Fake News und moralischem Anspruch:
Wie kann man gravierende Fehler der Medien erklären?“


 

Weitere Veranstaltungen laden