Konferenzen

Juniorenkreis Politik

13. Juli 2018 - 15. Juli 2018

Akademie der Freiheit 2018

29. Juli 2018 - 4. August 2018

Forum Freiheit 2018

24. Oktober 2018

Juniorenkreis Politik

26. Oktober 2018 - 28. Oktober 2018

Hayek-Gesprächskreise

Hayek-Club Konstanz

21. Juni 2018
19:30
Raum D432 der Universität Konstanz Hayek Clubs













Liebe Freunde des Hayek Clubs,
Die erste große Veranstaltung des Hayek Clubs  Konstanz  in diesem Semester steht an. Lukas  Weinhappl, ehemaliger Präsident der Jungfreisinnigen   im Thurgau und einer der Initiatoren der „eidgenössische Volksinitiative «Ja zur Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühren (Abschaffung der Billag-Gebühren)“ oder kurz NoBillag-Initiative genannt, kommt an die Uni Konstanz für einen Vortrag mit anschließender Diskussion. Die Schweizer Initiative zur Abschaffung der Rundfunkgebühren wurde auch hierzulande medienwirksam diskutiert und warf die Frage auf, inwieweit ein öffentlich-rechtlicher Rundfunk auch in Deutschland noch zeitgemäß ist. 

Wir wollen gemeinsam mit euch und unserem Gast, nach dessen Vortrag, über diese Frage diskutieren.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 21. Juni 2018 um 19:30 Uhr in Raum D432 der Universität Konstanz statt.

Wir freuen uns auf euch und eine schöne Diskussion!

Freiheitliche Grüße

Sebastian Callian
Leiter Hayek Club Konstanz





















Hayek-Club Konstanz
Web: http://www.hayek-club-konstanz.de
E-Mail: infohayek-club-konstanz.de
facebook: https://www.facebook.com/HayekClubKonstanz










Hayek-Club Brüssel

25. Juni 2018
19:30
Hayek Clubs

Reguläres Treffen des Hayek-Clubs Brüssel am Montag, den 25. Juni 2018  um 19:30 im privaten Zimmer des Restaurants

 

Senza Parole

Rue de Luxembourg 39

1050 Elsene..

 
Der Europaabgeordnete, Prof. em.  und Preisträger der diesjährigen Hayek-Medaille Joachim Starbatty, wird am 25. Juni zu folgendem Thema sprechen:

 

„Das konjunkturpolitische Drama ist entschieden - zugunsten F. A. von Hayeks“

 


Hayek-Club Berlin

28. Juni 2018
19:00
Hayek-Club Berlin Hayek Club Berlin

Liebe Freundinnen und Freunde des Hayek-Clubs Berlin,





wir dürfen Sie heute zu unserem nächsten Clubabend



am Donnerstag, den 28. Juni 2018 um 19.00 Uhr



im Hayek-Club-Büro,

Chausseestr. 15, 10115 Berlin (Mitte)

einladen.

(Sie kommen dorthin u.a. mit der U6, Station Naturkundemuseum)



Unser Referent ist diesmal Dr. Michael von Prollius, Wirtschaftshistoriker, Publizist, Unternehmensberater und Mitglied der F. A. v. Hayek-Gesellschaft.



Er spricht über das Thema:

 „Wer die Freiheit liebt, ist mit sich selbst im Reinen.“

 

 

Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen.

Wir bitten Sie, sich unter jakob.reimerhayek.de anzumelden.

Studenten-Gesprächsabend im Hayek-Club Berlin

5. Juli 2018
19:00
Auf Anfrage


EINLADUNG zum 5. freien Abend Berlin






für Schüler und Studenten bis 30 Jahre


Liebe Freiheitsfreunde!

Wie angekündigt machen wir gleich im Juli mit dem nächsten freien Abend weiter!

Am

Donnerstag, den 5. Juli, 19:00 Uhr

spricht:


Prof. Dr. Gerd Habermann


(Wirtschaftsphilosoph, freier Publizist, Geschäftsführer der Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft, Honorarprofessur für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Universität Potsdam)

zum Thema:


„Marxismus vs. Kapitalismus – was bleibt?“


 
Erst im Mai diesen Jahres feierten Sozialisten und Kommunisten den 200. Geburtstag von Karl Marx. In seiner Heimatstadt Trier wurde anlässlich dieses Jubiläums eine 5,5m hohe Statue enthüllt. Dieses von China geschenkte Abbild des wohl bekanntesten Kapitalismus-Kritikers begeisterte viele deutsche Politiker. SPD-Parteivorsitzende Andrea Nahles z.B. kommentierte vor Ort: „…es wäre gut, wenn wir uns an dieser Stelle die Mühe machten, Marx in einigen seiner Grundanalysen auch heute in die Gegenwart zu übersetzen“. Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht ergänzte: „Wenn jeder für das verantwortlich wäre, was in seinem Namen geschieht, dürfte Jesus Christus heute in keiner Kirche mehr hängen“.

Wir wollen uns mit Professor Habermann den Marxismus und seine Kapitalismuskritik genau angucken. Dabei werden wir die Grundlagen und Folgen der beiden Systeme gegenüberstellend erörtern und schließlich den Blick auf ihren heutigen Einfluss richten.

Schon jetzt können wir (nicht ganz ohne Augenzwinkern) empfehlen, in Vorbereitung auf den Abend „Der Weg zur Knechtschaft“ von Friedrich A. von Hayek zu lesen.

 
Anschließend wird wieder Zeit für eine Diskussion mit dem Referenten sein.

 
Der „freie Abend“ist ein Gesprächskreis für Schüler und Studenten bis 30 Jahre, die sich für den Liberalismus bzw. liberale Thematiken interessieren.

 
Da wir nur begrenzt Plätze zur Verfügung haben, bitte ich Euch um Anmeldung unter:

 
larissa.fusserhayek.de

 

In Reaktion auf die Anmeldung teile ich Euch den Veranstaltungsort mit!


 
Ich freue mich auf Euch!

Larissa Fußer
Initiatorin der „freien Abende“



Hayek-Clubs Heidelberg & Stuttgart

12. Juli 2018
19:00
Universität Mannheim Campus Schloss Ostflügel, Raum O 142, Engelhorn Hörsaal Mannheim

Öffentliche Podiumsdiskussion

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

der Preisträger  des Wirtschaftsnobelpreises von 1974, F.A. v. Hayek, trat für einen Währungswettbewerb ein. Vor dem Hintergrund der Bitcoin-Diskussion haben sich die beiden  Mannheimer Alumni  Valentin Abel und Wolfgang Allehoff  dazu entschlossen, an ihrer  Alma Mater  eine Veranstaltung zu dem Thema durchzuführen.

Details im Anhang.

Mit den beiden Hauptreferenten Harald von Seefried und Frank Schäffler ist sichergestellt, dass wir eine „britische Debatte“ auf hohem Niveau - aber in verständlicher Sprache - haben werden.

 

Sie sind herzlich eingeladen – bringen Sie Freunde und Bekannte mit.

 

Hayek-Club Augsburg

13. Juli 2018
19:30
Villa Augusta, Augsburg, Schießgrabenstraße 30 Hayek Clubs



"Ist unser Geldsystem überhaupt noch zu retten?"

Eurorettung und Bankenrettung, Staatenrettung. Rettung steht für das Abwenden einer Gefahr. Wie kann es überhaupt sein, dass unsere Banken, Staaten und unsere Währung Euro scheinbar ständig und kollektiv in Gefahr sind?

Kann es sein, dass die Wurzeln der Gefahr tiefer in unserem Geldsystem liegen, ohne dass es uns bewusst ist?

 

An diesem Abend referiert Herr Georg Eibel über die Funktionsweise unseres Geldsystems und erläutert die Gründe, warum es so unglaublich anfällig ist, um ständig von der Politik "gerettet“ werden zu müssen.

 

Eine Kooperationsveranstaltung mit der Friedrich-Naumann- / Thomas-Dehler-Stiftung

 

Anmeldung unter https://hayek-club-augsburg.de/Anmeldungen/

Hayek-Club Zürich

14. Juli 2018
16:30
Belvoir Ruder-Club Hayek Clubs

Traditioneller Hayek Club-Sommerhöck




Auch in diesem Jahr laden wir wieder alle Clubmitglieder zum traditionellen Hayek Club-Sommerhöck ein.

Wir können wieder grosszügigerweise das Clubhaus des Ruderclubs Belvoir nutzen.

Ab 16:30 Uhr

Schluss: 23:00 Uhr (anschliessend besteht die Möglichkeit, als Gruppe in die Stadt weiterzuziehen)

Was wir bieten: Getränke, Beilagen, gemütlicher Sitzplatz direkt am Zürichsee, interessante Diskussionen

Mitbringen: eigenes Grillgut; Spenden für die Veranstaltungskosten werden gerne entgegengenommen

 

Autoparkplatz vor Ort (“Strandbad Mythenquai”).

 

Bitte Anmeldeformular hier nutzen.

Beginn 16.30h

Sommerliches Beisammensein des Hayek-Clubs Berlin

8. August 2018
17:00
Speisekombinat, Chausseestraße 116, 10115 Berlin Hayek Clubs

Liebe Hayek-Freunde,

 

hiermit laden wir Sie herzlich zu unserem diesjährigen sommerlich-gemütlichen Beisammensein ein.

 

Dieses findet am Mittwoch, den 8. August 2018 ab 17.00 Uhr

wie im letzten Jahr im Garten des italienischen Restaurants Speisekombinat, Chausseestraße 116, 10115 Berlin

(schräg gegenüber von unserem Clubbüro) statt.

 

Wir wollen es uns dort – mit einem anteiligen Kostenbeitrag von 10 Euro – gutgehen lassen, alle nichtalkoholischen Getränke sind frei.

Wie immer sind pointierte Einlagen (5-10 Minuten) willkommen. Bitte teilen Sie diese Frau Fußer (larissa.fusserhayek.de) mit. Für musikalische Begleitung ist gesorgt.

 

Wir bitten um verbindliche Anmeldung unter jakob.reimerhayek.de, da die Plätze begrenzt sind.