Aus aktuellem Anlass

Neue Rubrik Coronomics auf unserer Webseite

Willkommen bei der
Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft e.V.

Die Friedrich August von Hayek-Gesellschaft e.V. ist eine Vereinigung zur Förderung von Ideen im Sinne von Hayek.
Sie wurde im Mai 1998 in Lahr (bei Freiburg/Baden) von deutschsprachigen Wissenschaftlern, Unternehmern und Publizisten gegründet. Im Mittelpunkt steht die Idee einer „Verfassung der Freiheit“.

Pressekontakt: Carlos A. Gebauer (gebauerlindenau-prior.de, Telefon: 0211 / 130790)

 

Nächste Veranstaltungen

Monday
Tuesday
Wednesday
Thursday
Friday
Saturday
Sunday
31
1
2
1
3
4
5
1
6
7
8
9
10
11
1
12
13
14
15
16
1
17
2
18
1
19
20
21
2
22
23
24
1
Current Date
25
1
26
27
28
29
30
1
1
2
3
4
25. September 202019:00
Hayek Clubs

Liebe Hayek-Freunde,

 

ich möchte euch gerne zur nächsten Veranstaltung des Hayek-Clubs Bonn einladen!

 

Diese beginnt am Freitag dem 25. September um 19:00, voraussichtlich in der Rheinlust.

 

Thema wird sein: "Wald und Schiff – symbolische Topographie und das Problem der Freiheit in Ernst Jüngers Essay Der Waldgang"

 

Der Vortragende ist Dr. Jörg Schnatz, welcher herzlich einlädt mit den Worten:

Vor 70 Jahren entstand Ernst Jüngers Essay Der Waldgang, der bis heute zu seinen bekannteren Werken zählt und gerade in letzter Zeit von konservativer Seite wieder ...

More
30. September 202019:00
Hayek Club Berlin / Hayek Clubs

Liebe Freundinnen und Freunde des Hayek-Clubs Berlin,


wir möchten Sie auf folgende Veranstaltung von uns hinweisen:


Mittwoch, den 30. September 2020 um 19.00 Uhr


in unserem Clubbüro in der


Chausseestr. 15, 10115 Berlin (Mitte)


(Sie kommen dorthin u.a. mit der U6, Station Naturkundemuseum)


Unsere Referentin ist diesmal


Vera Lengsfeld


<...

More
9. Oktober 202019:30
Hayek Clubs

9. Oktober

 

„Der neue Green Deal und die Geldpolitik der EU -  Ist der grüne Deal der EU der Beginn einer neuen zentral gesteuerten Lenkungspolitik?“

 

mit Dr. Ulrich Horstmann


Der Emissionshandel der EU ist bislang ein Kernelement des marktwirtschaftlichen Klimaschutzes und er wirkt. Im Jahr 2019 ist in Deutschland beispielsweise die Steinkohleverstromung um über 30 Prozent gesunken, die Braunkohleverstromung um mehr als 20 Prozent – gerade auch aufgrund der gestiegenen CO2 Preise. Doch die neue EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen präsentiert in ihrem Green New Deal Vorschläge, die mit dirigistischen Eingriffen tiefgreifend das Marktge-schehen verändern sollen und dabei unnötig teuer sind.  Das kostet die EU Wohlstand, belastet die Bürgerinnen und Bürger ü...

More

Aktuelle Beiträge

Beitrag zum Thema Kritisch-analytische Reflexionen zur „Rassismus“-Diskussion in der Bundesrepublik Deutschland   Autor: Prof. Dr. Anton Sterbling (Fürth)   Hayek Club Nürnberg   Der Text wurde den Interessenten das Hayek Clubs Nürnberg zur Verfügung gestellt und kann unter: sterbling∂t-online.de angefordert werden.

Unser Vorsitzender Prof. Dr. Stefan Kooths ist ab September Mitglied der renommierten Mont Pèlerin Society (MPS) geworden. Diese wurde von unserem Namenspatron Friedrich August von Hayek im Jahr 1947 gemeinsam mit 36 liberalen Intellektuellen wie z.B. Ludwig von Mises, Karl Popper, Milton Friedman als Zusammenschluss von Akademikern, Unternehmern und...

von Roland Vaubel   Der kürzlich vereinbarte Corona-Wiederaufbaufonds der EU soll seine Gelder im Rahmen des regulären EU-Haushalts verausgaben und sich aus Beiträgen der Mitgliedstaaten finanzieren, aber diese Beiträge sollen außerhalb des Haushalts durch Ausgabe von Gemeinschaftsanleihen aufgebracht werden, die von der Kommission emittiert und durch die zukünftigen Einnahmen...

Die Corona-Krise gibt der Diskussion „Markt vs. Staat“ neue Nahrung. Viele Befürworter des Interventionismus sehen nun ihre Zeit gekommen. So sind in der WirtschaftsWoche zuletzt zwei Stücke erschienen, in denen sich die Autoren an dem abarbeiten, was sie für Kapitalismus halten, inklusive seines geistigen Nährbodens, der vermeintlich neoliberalen Orthodoxie....

von Stefan Kooths   Monetäre Umwälzungen ähneln Vulkanausbrüchen. Auch jahrzehntelange Ruhe kann trügerisch sein. Eine Betrachtung der Geldgeschichte im Zeitraffer macht deutlich, wie turbulent die Entwicklung bis in die jüngste Zeit hinein verlaufen ist. Von fortschreitender Beruhigung hin zu einem stabilen Endpunkt ist nichts zu sehen. Das derzeit praktizierte...

Vom 26. Juli bis 1. August fand unsere Sommerakademie der Freiheit 2020 in Potsdam statt. Diesmal erstmalig im wunderschönen Gästehaus am Lehnitzsee. Als Referenten waren auch in diesem Jahr zu Gast: Prof. Dr. Stefan Kooths, Prof. Dr. Gerd Habermann, Dr. Hendrik Hagedorn, Dr. Nils Hesse, Julian Arndts, Dr. Gérard...

Die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände e. V. ist der Dachverband von 80 Wirtschafts- und Arbeitgeberverbänden, in denen 150.000 Unternehmen mit 1,5 Mio. Beschäftigten Mitglied sind. Die VhU besetzt möglichst ab 1. Oktober 2020 und spätestens zum 1. Januar 2021 in der Abteilung Wirtschafts- und Umweltpolitik die unbefristete Stelle eines  ...

Wir müssen die Folgen der Corona-Pandemie bewältigen. Aber wie viel Staat braucht es dafür? Möglichst wenig. Es darf nicht darum gehen, um jeden Preis eine «Rückkehr zu 2019 vor Covid-19» zu erzwingen. Robert Nef, 04. 05. 2020, publiziert in NZZ online Ausgabe vom 13. Mai 2020   Die Corona-Pandemie...

    Unser vierter Juniorenkreis Publizistik musste leider Corona-bedingt ausfallen. Wir haben uns aber nicht unterkriegen lassen und den Workshop in Zusammenarbeit mit Apollo News als Videokonferenz am 18. April nachgeholt – mit 20 Jungautoren und renommierten Referenten! Mit dabei waren: Henryk M. Broder, Vera Lengsfeld, Manfred Haferburg und...

Die Hayek Gesellschaft hat über 50 Clubs in ganz Deutschland

Hier finden Sie einen Club in Ihrer Nähe.

 

Kontakt & Adresse

Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft e.V.
Chausseestr. 15
10115 Berlin

(030) 275 827 18
(030) 275 827 19
info [ät] hayek de

Die Öffnungzeiten: Mo – Fr von 13 – 19 Uhr