Willkommen bei der
Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft e.V.

Die Friedrich August von Hayek-Gesellschaft e.V. ist eine Vereinigung zur Förderung von Ideen im Sinne von Hayek.
Sie wurde im Mai 1998 in Lahr (bei Freiburg/Baden) von deutschsprachigen Wissenschaftlern, Unternehmern und Publizisten gegründet. Im Mittelpunkt steht die Idee einer „Verfassung der Freiheit“.

 

Pressekontakt: Carlos A. Gebauer (gebauerlindenau-prior.de, Telefon: 0211 / 130790)

Nächste Veranstaltungen

Monday
Tuesday
Wednesday
Thursday
Friday
Saturday
Sunday
29
30
31
1
2
2
1
3
1
4
5
6
7
1
8
9
10
11
12
13
14
15
1
16
17
18
19
1
Current Date
20
21
22
23
24
1
25
26
27
28
29
30
31
1

Juniorenkreis Publizistik

6. September 2019 - 8. September 2019 Juniorenkreise

Austrian Academy 2019

19. September 2019 - 22. September 2019 Extern
24. August 201914:00
Hayek Clubs

Das nächste Treffen des Hayek-Clubs Celle findet am 24. August 2019 von 14.00 bis 18.00 uhr statt.

 

Veranstaltungsort:

Gasthaus "Dackels Krohne"

Im Kreise 12

29221 Celle

 

Programmablauf:

14.00 Uhr    Begrüßung

14.15 Uhr    Vortrag: »Vorsicht, Strahlung! – Wie gefährlich ist Radioaktivität?«

15.15 Uhr    Debatte: »Vorsicht, Strahlung! – Wie gefährlich ist Radioaktivität?«

16.00 Uhr    Vortrag: »Wohin mit dem Atommüll?«

17.00 Uhr    Debatte: »Wohin mit dem Atommüll?«

 

Bitte melden Sie sich untzer

More
2. September 201919:00


11. freier Abend mit Sascha Tamm







FreierAbendBerlin


für Schüler und Studenten bis 30 Jahre


Liebe Freiheitsfreunde!


<...

More
23. September 201919:00
Hayek Club Berlin / Hayek Clubs

Liebe Freundinnen und Freunde des Hayek-Club Berlin e.V.,


 

wir dürfen Sie heute zu unserem nächsten Clubabend


 

am Montag, den 23. September 2019 um 19.00 Uhr


im Hayek-Club-Büro,
Chausseestr. 15, 10115 Berlin (Mitte)


einladen.


(Sie kommen dorthin u.a. mit der U6, Station Naturkundemuseum)


 

Diesmal spricht



Michael Limburg

More
25. September 201919:30
Hayek Clubs

Vortrag
anlässlich der Gründung des Hayek Clubs Oldenburg



Prof. Dr. Gerd Habermann


Die soziale Wärme des Kapitalismus


Mittwoch, 25. September 2019, 19.30 Uhr


Altera Hotel, Herbartgang 23, 26122 Oldenburg


Eintritt 5,- €


Um Anmeldung wird gebeten an hayek-club-oldenburggmx.de

 

Dem Kapitalismus wird oftmals soziale Kälte vorgeworfen, während beim fürsorglichen Wohlfahrtsstaat soziale Wärme angenommen wird. Dabei ist das Gegenteil richtig. Wirklich sozial ist nur das private Miteinander. Im Sozialstaat weicht es Ansprüchen an eine kalte, nüchterne ...

More
27. September 201919:30
Hayek Clubs

"Mietpreisbremse und Mietendeckel - wie der Staat den Bau von Wohnungen bremst und die Wohnungsnot verschärft"

Berlin beschließt Mietpreisdeckel. Ist es legitim Wohnungskonzerne zu enteignen? Schlagzeilen wie diese geistern nach den letztjährigen, enormen Mietpreissteigerungen durch die Medien. Die Lösung ist schnell gefunden, der Kapitalismus und die Immobilienspekulanten sind die Ursache und der Staat muss regulierend eingreifen, um das Grundrecht auf Wohnen für alle bezahlbar zu halten, so die Schlussfolgerung des Mainstreams. Wer schaut jedoch auf die wahren Ursachen der enormen Mietpreissteigerungen? Könnte dieses Thema nicht weit tieferliegende systemische Ursachen haben, die aufgrund komplexer Wechselwirkungen nicht gesehen und damit verstanden werden? Dieser Vortrag versucht den Ursachen dieser enormen Preissteigerung auf den Grund zu gehen und lässt auch alternative Schlussfolgerungen zu den gängigen Lösungen ...

More
18. Oktober 201919:30
Hayek Clubs

"Unseriöse Statistiken - eine Gefahr für Politik und Gesellschaft?"


mit Prof. Dr. Roland Jeske


 

"Glaube nur der Statistik, die Du selbst gefälscht hast". Damit drückt die Gesellschaft ihre geringe Wertschätzung gegenüber Statsitiken aus. Dabei wird in den Zeiten der Digitalisierung die Datenauswertung immer wichtiger. Beinahe täglich werden Erhebungen beispielweise zur demographischen Entwicklung, zu Armut, zur Wirtschaft in den Regionen und anderen Themen veröffentlicht. Bei genauerer Betrachtung erweisen sich einige von ihnen als Mogelpackung, wie Prof. Jeske darlegen wird.

Freuen Sie sich auf einen lockeren, aber akzentuierten Vortrag, in dem der Experte aufzeigt, wie man als Laie falschen Zahlen auf die Spur kommt.

Eine Kooperatinsveranstaltung mit der Friedrich-Naumann-Stiftung&...

More
"Unseriöse Statistiken - eine Gefahr für Politik und Gesellschaft?"


mit Prof. Dr. Roland Jeske


 

"Glaube nur der Statistik, die Du selbst gefälscht hast". Damit drückt die Gesellschaft ihre geringe Wertschätzung gegenüber Statsitiken aus. Dabei wird in den Zeiten der Digitalisierung die Datenauswertung immer wichtiger. Beinahe täglich werden Erhebungen beispielweise zur demographischen Entwicklung, zu Armut, zur Wirtschaft in den Regionen und anderen Themen veröffentlicht. Bei genauerer Betrachtung erweisen sich einige von ihnen als Mogelpackung, wie Prof. Jeske darlegen wird.

Freuen Sie sich auf einen lockeren, aber akzentuierten Vortrag, in dem der Experte aufzeigt, wie man als Laie falschen Zahlen auf die Spur kommt.

Eine Kooperatinsveranstaltung mit der Friedrich-Naumann-Stiftung

 

Villa Augusta, Schießgrabenstraße 30, Augsburg

Einlass 19:30, Beginn 20:00 

 

Wir bitten um Anmeldung unter infohayek-club-augsburg.de.
15. November 201919:30
Hayek Clubs

Vorausschau:

 

15. November 2019

 

"Braucht die Gesellschaft eine Ideologie?"

mit Dr. Günther Dedié

More
Vorausschau:

 

15. November 2019

 

"Braucht die Gesellschaft eine Ideologie?"

mit Dr. Günther Dedié

Aktuelle Beiträge

Wie sollte eine rationale Migrationspolitik beschaffen sein? – von Wolfgang Kasper –   „Nationen sind der Reichtum der Menschheit, ihre kollektiven Persönlichkeiten. Selbst die geringsten unter ihnen haben ihre eigene spezielle Färbung und tragen in sich eine spezielle Facette der göttlichen Absicht.“ Alexander Scholzenitzyn   Über den Autor: Wolfang...

Eine Masterarbeit im Fach Politikwissenschaft an der Universität Bremen möchte herausfinden, welchen Einfluss Netzwerkverbände auf den Erfolg der AfD auf die Bundestagswahl 2017...

Hayek-Tage in Wien, 14. und 15. Juni 2019 Glänzend besucht wie nie und bei schönstem Sonnenschein fanden die diesjährigen Hayek-Tage in Wien, in den Festsälen der Universität, statt.   Details des Programmablaufs finden Sie hier.   Eine Übersicht aller Beiträge hier.

  „Ökonomie und Philosophie des Eigentums“   Bei bestem Badewetter fand vom 12. bis 14. Juli das diesjährige Sommersymposion des Juniorenkreises Politik statt. Tagungsort war eines unserer Lieblingshotels, das Hotel Döllnsee-Schorfheide direkt am Großdöllner See.   Besprochen wurden Texte rund um das Thema Eigentum von Aristoteles bis Hayek, Mises...

In Gunther Schnabl’s Working Paper wird die Geldpolitik der EZB und deren Einfluss analysiert. Das starke Geldmengenwachstum hat negative Wachstums- und Verteilungseffekte, die über finanzielle Repression, Lohnrepression und die Inflationierung der Vermögenspreise auf die Gesellschaft wirken.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste...

Mit EZB-Präsidentin Christine Lagarde und EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen wird die Nullzinspolitik auf unbestimmte Zeit bestehen bleiben und Schuldenexzesse begünstigen. Die langfristigen Folgen werden nicht beachtet, meint Beat Balzli Chefredakteur der WirtschaftsWoche.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von...

Es droht die Rezession. Noch tiefere Zinsen und noch mehr Anleihekäufe durch die Europäische Zentralbank werden kaum neue Impulse geben können, meint Thomas Mayer.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender...

Kurz nach ihrer Vorstellung wurde die von Facebook initiierte Kryptowährung Libra heftig kritisiert. Statt zu nörgeln, sollten sie den Wettbewerb als Entdeckungsverfahren im Geldwesen laufen lassen, meint Thomas Mayer.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von...

Mit Christine Lagarde werden die Nullzinsen zu einem Dauerphänomen. Das hat dramatische Folgen für Wirtschaft und Wohlstand, meinen Karin Finkenzeller, Malte Fischer, Julian Heißler, Stefan Reccius, Christof Schürmann und Silke Wettach.   von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender...

Thomas Mayer im Podcast-Interview bei Gabor Steingart über die Geldpolitik der EZB und den künftigen EZB-Vorsitz.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf die wirtschaftliche Entwicklung...

Die Hayek Gesellschaft hat über 50 Clubs in ganz Deutschland

Hier finden Sie einen Club in Ihrer Nähe.

 

Kontakt & Adresse

Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft e.V.
Chausseestr. 15
10115 Berlin

(030) 275 827 18
(030) 275 827 19
info [ät] hayek de

Die Öffnungzeiten: Mo – Fr von 13 – 19 Uhr