Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik


Ultra-lockere Geldpolitik hat Japan nicht wie versprochen aus der Krise herausgebracht. Gunther Schnabl und Taiki Murai erläutern, wie die verfehlte Wirtschafts- und Finanzpolitik die japanische Wirtschaft zombifiziert und damit den Wohlstand unterhöhlt hat.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den …

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik


Alain Schwald vergleicht die Eurokrise mit der Großen Depression der 1930er und geht dabei der Frage nach, ob der europäische Währungsraum – ähnliche wie der Goldstandard in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts – eine Fessel für die Volkswirtschaften Europas darstellt.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste …

       Beiträge, Kölner Impulse zur Wirtschaftspolitik


Kölner Impulse zur Wirtschaftspolitik Nr. 3/2019 | 14. Mai 2019   In dieser Ausgabe erörtern Michael Krause, Direktor des iwp und Thomas Lubik, Wirtschaftswissenschaftler an der Federal Reserve Bank of Richmond, warum die Debatte um Target2-Salden in der Eurozone eine Scheindebatte ist und wie ein System der Währungsunion trotz oftmals enormer interner Ungleichgewichte von Zahlungsströmen …

       Beiträge, Forschungsplattform Nullzinspolitik


Bereits im 19. Jahrhundert scheiterte eine europäische Währungsunion auf Basis einer Gold- und Silberwährung. Der Euro weißt viele Parallelen auf, meint Marius Kleinheyer.     von nullzinspolitik.de Die Forschungsplattform Nullzinspolitik und Wirtschaftliche Ordnung verbindet Wissenschaftler, die sich im Geiste der Arbeiten von Friedrich August von Hayek mit den Folgen fortschreitender monetärer Lockerung und wachsender Staatsverschuldung auf die …